Nach Siegen: FC Liverpool und Manchester City auf Halbfinal-Kurs

Champions League Viertelfinale Hinspiele Bericht

Bildquelle: Profile [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Im Gleichschritt marschieren die beiden englischen Schwergewichte Richtung Halbfinale! Der FC Liverpool behielt im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League souverän mit 3:1 bei Benfica Lissabon die Oberhand. Manchester City hatte es gegen das Defensiv-Bollwerk von Atlético Madrid schon schwerer. Beim harterkämpften 1:0-Erfolg machten die Guardiola-Elf aber dank Siegtorschütze Kevin De Bruyne den ersten Schritt Richtung Vorschlussrunde.

Der FC Liverpool hat sich am Dienstagabend eine glänzende Ausgangsposition für das Weiterkommen in der Königsklasse verschafft. Mit 3:1 triumphierten die Reds bei Sporting Lissabon und werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit der Halbfinal-Gegner des FC Bayern sein, sollte der Rekordmeister seinerseits die Hürde FC Villarreal meistern.

Konaté und Mané bringen überlegenen FC Liverpool auf Siegerstraße

Mit Anpfiff im Estádio da Luz war der FC Liverpool Herr im fremden Stadion und verbuchten gegen zurückhaltende Portugiesen schnell klare Feldvorteile. Die Truppe von Jürgen Klopp entfachte direkt ihre Offensivpower. Nachdem zunächst Mohamed Salah (11.) und der Ex-Leipziger Naby Keita die ersten guten Gelegenheiten noch ungenutzt ließen, war es mit Ibrahima Konaté (17.) ein weiterer ehemaliger RB-Akteur, der die Gäste von der Insel in Front brachte. Eine Ecke von Andrew Robertson köpfte der völlig freistehende Abwehrhüne mühelos ein.

Während offensiv von Benfica Lissabon, bei denen DFB-Kicker Julian Weigl in der Startelf stand, weiter wenig kam, konnte der FC Liverpool noch vor der Pause nach einem Konter auf 2:0 erhöhen. Etwas aus dem Nichts besorgte Sadio Mané (34.) nach Kopfballablage von Luis Díaz den Halbzeitstand.

Klopp-Elf bangt nur kurz - Luis Díaz macht gegen Sporting den Deckel drauf

Der FC Liverpool hatte das Geschehen fest in der Hand, brachte sich aber dann kurz nach Wiederbeginn selbst in Bredouille. Konaté leistete sich einen schweren Patzer, als er über eine harmlose Hereingabe von Rafa Silva haute. Benfica-Torjäger Darwin Núñez (49.), um den sich u.a. BVB Transfergerüchte ranken, bedankte sich und brauchte zum Anschlusstreffer nur noch einzuschieben.

 

 

Angefeuert von den heimischen Fans witterte das bis dahin völlig unterlegene Benfica Lissabon plötzlich Morgenluft. Die Klopp-Elf gab für eine längere Phase das Zepter aus der Hand und Éverton (60.) hätte für die Gastgeber fast den Ausgleich markiert. Doch in der letzten halben Stunde agierte Liverpool wieder in dominanter Manier und konnte kurz vor Schluss durch Luis Díaz (87.) noch den Treffer zum 3:1-Endstand bejubeln.

De Bruyne beschert ManCity Sieg gegen Atlético-Bollwerk

Manchester City hatte derweil im Viertelfinal-Hinspiel Atlético Madrid zu Gast. Und die Gäste aus La Liga erwiesen ihren Ruf als absolute Defensivkünstler und -spezialisten alle Ehre. Im Etihad Stadium igelten sich die Rojiblancos förmlich ein und stellte den offensivstarken Spitzenreiter der Premier League vor eine knifflige Aufgabe. In der ersten Halbzeit biss sich ManCity regelrecht die Zähne am Defensivverbund von Atlético aus, sodass ohne jeglichen Torabschluss oder Torchance in die Kabine ging.

Das gleiche Bild in der zweiten Hälfte. Die Mannen von Star-Trainer Pep Guardiola, die von Ilkay Gündogan als Kapitän angeführt wurden, verlagerten das Geschehen fast ausnahmslos in die spanische Spielhälfte. Fanden allerdings kein Mittel gegen die Beton-Abwehr. Für die City-Erlösung sorgte dann Kevin De Bruyne (70.). Der belgische Superstar wurde vom eingewechselten Phil Foden per Steckpass mustergültig in Szene gesetzt und KDB schob freistehend vor Atlético-Keeper Jan Oblak in die lange Ecke. De Bruyne vergab in der Schlussphase noch zwei weitere gute Gelegenheiten, es blieb aber beim hochverdienten, wenn auch knappen 1:0-Erfolg der Skyblues.


Champions League

Aktuelle Champions League News

BVB bucht Achtelfinale gegen ManCity - Havertz führt Chelsea zum Sieg - PSG im Torrausch

Borussia Dortmund hat das Achtelfinalticket in der Champions League gelöst. Am 5. Spieltag ...

Bellingham sichert BVB Remis gegen Sevilla - ManCity & Real Madrid glanzlos weiter

Borussia Dortmund kam am 4. Spieltag der Champions League zwar nicht über ein 1:1 gegen ...

Klarer BVB-Sieg beim FC Sevilla - ManCity, Real Madrid & FC Chelsea souverän

Der BVB befindet sich in der Champions League klar auf Achtelfinal-Kurs. Am 3. Spieltag setzte ...

FC Bayern feiert Kantersieg - Frankfurt mit Nullnummer gegen Spurs - Bayer verliert

Der FC Bayern fertigt Viktoria Pilsen am 3. Spieltag der Champions League locker 5:0 ab und ...

Tipps und Tricks für erfolgreiche Champions League Wetten

Schnell eine Wette auf ein Spiel der Champions League abschließen? Mit unserem Ratgeber ...

Leroy Sané führt FC Bayern zum Sieg bei Inter - Fehlstart für Leverkusen & Frankfurt

Zum Auftakt der Champions League konnte der FC Bayern München einen verdienten 2:0-Sieg ...


Werbung