Dank Mbappé - PSG mit Last-Minute-Sieg gegen Real Madrid! ManCity in Torlaune

Bericht CL Achtelfinale 2021/22

Bildquelle: PAULMAXWELL [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Paris St. Germain hat das Giganten-Duell mit Real Madrid hochverdient gewonnen! Trotz klarer Dominanz und Chancenplus konnten die Franzosen allerdings erst in letzter Sekunde bejubeln. Dank eines Geistesblitzes von Kylian Mbappé. Im zweiten Achtelfinal-Hinspiel der Champions League machte hingegen Manchester City mit Sporting Lissabon kurzen Prozess.

Das erhoffte Spektakel zwischen Paris St. Germain und Real Madrid blieb im ausverkauften Prinzenpark Stadion zu Paris zwar aus. Doch in der 94. Minute versetzte Kylian Mbappé die PSG-Anhänger in Ekstase. Der 23-jährige Superstar setzte sich nach genialer Einzelleistung mittels Übersteiger gegen zwei Real-Verteidiger durch und versenkte die Kugel gekonnt ins lange Eck.

Mbappé verpasst Real späten K.o.! Toni Kroos nach Pleite kritisch

Ausgerechnet Mbappé avancierte gegen die Königlichen zum Matchwinner. Schließlich halten sich hartnäckige Transfergerüchte, dass der französische Ausnahmestürmer im Sommer zu Real Madrid wechselt. Einen Mbappé hätten die Königlichen für die CL-Duelle gegen PSG allerdings schon jetzt gut gebrauchen können.

Denn Real blieb über die ganzen 90 Minuten erschreckend harmlos und war in erster Linie auf Sicherheit bedacht. Die spanischen Gäste brachten nicht einen einzigen Torschuss auf den Kasten von Europameister Gianluigi Donnarumma im PSG-Gehäuse. „Das Ergebnis ist heute noch das Beste. Wir sind mit dem Ballbesitz unglaublich schlecht umgegangen. Bevor wir überhaupt gefährlich wurden konnten, war der schon wieder weg“, erklärte Real-Spielmacher Toni Kroos bei „Amazon Prime“.

Lionel Messi vergibt Elfer - PSG belohnt sich dennoch

Die Hausherren zeigten dagegen über weite Strecken eine starke Vorstellung und waren der klare Chef im Ring. Doch trotz drückender Überlegenheit blieben hochkarätige Chancen Mangelware. Im ersten Durchgang hatte noch Ángel Di Maria (5.) und Real-Flirt Mbappé (18.) die besten Möglichkeiten.

Im zweiten Durchgang investierte Paris noch mehr, fand aber in Real-Keeper Thibaut Courtois immer wieder seinen Meister. So auch Lionel Messi, der in der 62. Minute mit einem Elfmeter am belgischen Schlussmann scheiterte. Als alles auf eine Nullnummer hindeutete, rückte Mbappé Sekunden vor dem Abpfiff ins Rampenlicht. Durch den 1:0-Sieg verschafft sich PSG einen Vorteil für das Rückspiel am 9. März.

Machtdemonstration! ManCity mit 5:0-Kantersieg bei Sporting

Das zweite Achtelfinal-Hinspiel am Dienstagabend zwischen Sporting Lissabon und Manchester City war indes eine äußerst einseitige Angelegenheit. Der englische Meister fegte die Hausherren leicht und locker mit 5:0 vom Platz und kann vorzeitig für das Champions League Viertelfinale planen.

Bereits zur Pause führte die Guardiola-Truppe, bei der Ilkay Gündogan zunächst auf der Bank saß, mit 4:0. Für die eiskalten und gnadenlosen Citizens trafen Riyad Mahrez (7.), Bernardo Silva per Doppelpack (17./44.) und Phil Foden (32.). Nachdem Wechsel durfte sich auch noch Raheem Sterling in die Torschützenliste eintragen.


Champions League

Aktuelle Champions League News

BVB bucht Achtelfinale gegen ManCity - Havertz führt Chelsea zum Sieg - PSG im Torrausch

Borussia Dortmund hat das Achtelfinalticket in der Champions League gelöst. Am 5. Spieltag ...

Bellingham sichert BVB Remis gegen Sevilla - ManCity & Real Madrid glanzlos weiter

Borussia Dortmund kam am 4. Spieltag der Champions League zwar nicht über ein 1:1 gegen ...

Klarer BVB-Sieg beim FC Sevilla - ManCity, Real Madrid & FC Chelsea souverän

Der BVB befindet sich in der Champions League klar auf Achtelfinal-Kurs. Am 3. Spieltag setzte ...

FC Bayern feiert Kantersieg - Frankfurt mit Nullnummer gegen Spurs - Bayer verliert

Der FC Bayern fertigt Viktoria Pilsen am 3. Spieltag der Champions League locker 5:0 ab und ...

Tipps und Tricks für erfolgreiche Champions League Wetten

Schnell eine Wette auf ein Spiel der Champions League abschließen? Mit unserem Ratgeber ...

Leroy Sané führt FC Bayern zum Sieg bei Inter - Fehlstart für Leverkusen & Frankfurt

Zum Auftakt der Champions League konnte der FC Bayern München einen verdienten 2:0-Sieg ...


Werbung