Nach Rekord-Halbzeit: BVB demontiert Holstein Kiel mit 5:0! Finale gegen RB Leipzig

BVB erreicht DFB-Pokalfinale nach Sieg über Kiel

Bildquelle: © Foto: Ra Boe [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Das Traumfinale im DFB-Pokal 2021 ist perfekt! Borussia Dortmund überrollte Zweitligist Holstein Kiel schon in der ersten Hälfte und wurde seiner Favoritenrolle mit einem klaren 5:0-Erfolg mehr als gerecht. In ihrer zehnten Endspielteilnahme bekommen es die Schwarz-Gelben mit RB Leipzig zu tun. Allerdings wurde die Freude des BVB über das Finalticket durch eine wohl schwere Knieverletzung von Mateu Morey getrübt.

Borussia Dortmund hat im Pokal-Halbfinale gegen Holstein Kiel nichts anbrennen lassen. Nachdem sich die Anfangsphase im Signal-Iduna-Park noch einigermaßen ausgeglichen gestaltete, kam der BVB-Express nach rund einer Viertelstunde auch ohne Torgarant Erling Haaland, der aufgrund muskulärer Probleme nicht mitwirkte, mächtig ins Rollen.

Reynas Doppelpack eröffnet BVB-Torfestival

Giovanni Reyna eröffnete in der 16. Minute unbedrängt aus rund 15 Metern mit einem präzisen Schuss in die rechte untere Torecke den Torreigen. Nur sieben Zeigerumdrehung später konnte das US-Juwel nach doppelter Hacken-Vorlage durch Marco Reus und Raphaël Guerreiro aus kurzer Distanz das 2:0 nachlegen. Das muntere Scheibenschießen sollte fast im Minutentakt weitergehen.

Marco Reus (26.) stellt nach schönem Zuspiel von Emre Can auf 3:0 und besorgte somit die frühe Vorentscheidung. Auf der anderen Seite hatte Holstein Kiel allerdings auch Pech, dass Fabian Reese unmittelbar nach dem Reus-Treffer von der Strafraumkante am Innenpfosten scheiterte (27.). Borussia Dortmund stürmte jedoch weiter erbarmungslos an, spielte sich in einen regelrechten Rausch, während die eingeschüchtert wirkenden Kieler - die auf dem Weg ins Halbfinale noch den FC Bayern ausschalteten - Ball und Gegner fast nur hinterherliefen.

Borussia Dortmund mit Halbzeit-Rekord im DFB-Pokal

Die Folge waren das 4:0 durch Thorgan Hazard (32.), der einen Fehlpass der KSV-Hintermannschaft eiskalt bestrafte, und 5:0 durch Jude Bellingham (42.), dessen zentraler Schuss aus gut 19 Metern von Verteidiger Simon Lorenz unhaltbar abgefälscht wurde. Gleichzeitig der Schlusspunkt einer denkwürdigen BVB-Gala im ersten Durchgang mit fünf Treffern binnen 25 Minuten!

Zugleich ein Rekord in der langen Geschichte des DFB-Pokals. Denn noch nie zuvor ging eine Mannschaft im Halbfinale mit einer 5:0-Pausenführung in die Kabine! Die Partie war natürlich längst entschieden.

Wermutstropfen für BVB: Mateu Morey verdreht sich das Knie

Entsprechend agierte Borussia Dortmund auch nach dem Wechsel und schaltete in den Verwaltungsmodus. Dennoch hatte die Terzic-Truppe jederzeit gut im Griff, ohne sich dabei aber weitere gute Einschussmöglichkeiten herauszuspielen. Holstein Kiel schnupperte hingegen zweimal am Ehrentreffer, doch Ahmet Arslan köpfte zu ungenau und Finn Porath zögerte mit seinem Abschluss zu lange, sodass Mats Hummels noch dazwischen grätschen konnte.

In der 72. Minute gab es dann noch eine äußerst unschöne Szene, als sich BVB-Verteidiger Mateu Morey ohne gegnerische Fremdeinwirkung das Knie verdrehte. Der Spanier blieb bei einem Sprint mit dem rechten Fuß im Rasen hängen, woraufhin sich das Knie komplett in die Gegenrichtung überdehnte. Morey wurde unter großen Schmerzen mit einer Trage vom Platz getragen und auch den BVB-Spielern stand der Schock ins Gesicht geschrieben.

DFB-Pokalfinale RB Leipzig vs. BVB

In der Schlussphase rückte das Geschehen auf dem Rasen etwas in den Hintergrund und der BVB ließ es weiter ruhig angehen. Bellingham vergab für die Schwarz-Gelben noch die beste Chance auf das halbe Dutzend, doch am Ende blieb es bei einem hochverdienten 5:0-Erfolg von Borussia Dortmund.

Der BVB bestreitet am 13. Mai gegen RB Leipzig das DFB-Pokalfinale im Berliner Olympiastadion. Anpfiff ist um 20.45 Uhr. Bereits am kommenden Samstag treffen die beiden Pokalfinalisten in der Bundesliga im Top-Spiel aufeinander, wo der BVB noch um wichtige Punkte im Kampf um die Champions League-Plätze kämpft.


DFB-Pokal

Aktuelle DFB-Pokal News

DFB-Pokal: Gladbach & Hoffenheim mit Mühe weiter - Blamage für Frankfurt - Wolfsburg zittert

Mit viel Mühe haben Borussia Mönchengladbach und die TSG Hoffenheim die 2. Runde im ...

4:1 - BVB überrollt RB Leipzig im Pokalfinale! Sancho & Haaland mit Doppelpack

Borussia Dortmund hat zum 5. Mal den DFB-Pokal gewonnen! In einem munteren Finale setzten sich ...

Nach Rekord-Halbzeit: BVB demontiert Holstein Kiel mit 5:0! Finale gegen RB Leipzig

Im zweiten Halbfinale des DFB-Pokals konnte sich Borussia Dortmund am gestrigen Abend mit 5:0 ...

Forsberg schießt RB Leipzig nach packenden Pokalkrimi in Bremen ins Finale

Wie bitter! Werder Bremen geriet in der Verlängerung in Rückstand, holte diesen ...

RB Leipzig stürmt gegen Wolfsburg ins Halbfinale! Auch Holstein Kiel weiter

Für Rot-Weiss Essen blieb ein weiterer Erfolg im DFB-Pokal aus, nachdem man mit 0:3 im ...

BVB erreicht Halbfinale! Jadon Sancho entscheidet Pokalduell gegen Gladbach

Nachdem schon im Vorfeld die Partie zwischen Jahn Regensburg und Werder Bremen im Viertelfinale ...


Werbung