Radsport: Das sind die 5 spannendsten Bike-Events 2023

Radsport-Events im Jahr 2023 Hinweise

Bildquelle: Wompratte [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Das Fahrrad ist für viele Menschen mehr als nur ein reines Fortbewegungsmittel. Für sie ist es ein Sportgerät und so manch ein Hobbysportler hat gleich mehrere von ihnen in seinem Haus. Je nach Material und Ausstattung fallen mitunter Kosten im hohen vierstelligen Bereich an. Einige Sportfans sparen lange für ihren Traum auf zwei Rädern, während andere beim Einsatz ihres Bonus für Casino ohne Einzahlung sehr viel Glück haben und ihren Gewinn in ihr Traumbike investieren.

Für viele Radsportler bezieht sich dieser Begriff ausschließlich auf den Radsport. Im Laufe der letzten Jahre wurde jedoch auch das Mountainbike immer beliebter. Heute gibt es in Deutschland und Europa unzählige Veranstaltungen, bei denen das Mountainbike oder das Rennrad im Zentrum steht. Wir haben uns zwei besonders spannende Bike-Events für Mountainbiker und drei für Rennradfahrer ausgesucht und möchten von ihnen erzählen.

Mountainbiker aufgepasst – Diese beiden MTB-Veranstaltungen sollten Sie sich merken

Jedoch gibt es darüber hinaus noch zahlreiche weitere Radsportvarianten wie etwa den Bahnradsport. Aus Platzgründen sowie der weitaus größeren Popularität haben wir uns jedoch auf diese beiden Breitensportarten konzentriert.

Das Mountainbike hat genau wie das Rennrad in den vergangenen Jahren zahlreiche technologische Verbesserungen bekommen. Galten Mountainbikes einst noch als schwere Fahrräder, die man nur unter hoher Kraftanstrengung in Bewegung bekam, wurden sie im Laufe der Zeit leichter, steifer, schneller und mit besseren Schalt- und Bremseinrichtungen ausgestattet. Auf einem der beiden Bike-Events für Mountainbiker können Sie sich die neuesten Trends der Hersteller sogar aus der Nähe ansehen.

Das Bike Festival Garda Trentino

Das kleine Örtchen Riva del Garda liegt am nördlichen Ufer des Gardasees. An diesem italienischen See treffen sich zahlreiche Touristen jedes Jahr und auch eines der größten Mountainbike-Events überhaupt findet hier statt. Im Jahre 2023 beginnt das Bike Festival Garda Trentino am 28. April und endet am 01. Mai.

Den 29. April sollten Sie sich dabei besonders dick im Kalender anstreichen, zumindest, wenn Sie nach einer Herausforderung Ausschau halten. An diesem Tag startet um 07:30 Uhr nämlich der Scott Bike Marathon. Die Mountainbiker können aus drei verschiedenen Strecken mit unterschiedlichem Höhenprofil wählen. Dadurch wird sichergestellt, dass jeder Sportler gemäß seines Trainingszustands eine passende Strecke vorfindet.

Das Bike Festival Willingen

Wer nicht viel Zeit zur Erholung benötigt, auf den wartet am 26. Mai bereits das nächste Mountainbike-Highlight. Im beschaulichen Städtchen Willingen westlich von Kassel wird ein weiteres Bike-Festival gefeiert, das sich an Mountainbiker richtet. Auf dem Programm stehen zahlreiche Veranstaltungen und Rennen, wie etwa der Scott Bike Marathon am Samstag.

 

 

Aber auch Gravel- sowie Downhillrennen werden auf dem Bike Festival Willingen angeboten. Darüber hinaus lohnt es sich, über die Expo zu streifen. Ca. 130 Aussteller bieten ihre Produkte bei diesem Event zum Anfassen an. Außerdem können Sie bei den zahlreichen Gewinnspielen mit etwas Glück einen von vielen fantastischen Preisen gewinnen. Das Ganze ist natürlich kostenlos!

Diese drei Veranstaltungen lassen Rennradfans träumen

Falls Sie sich für den Radrennsport interessieren, dann sind Sie mit Ihrer Leidenschaft ganz sicher nicht allein. Nach Jahren der Skepsis hat dieser faszinierende Sport in Deutschland einen Aufstieg wie Phoenix aus der Asche erlebt.

Dies macht sich auch durch eine gestiegene Anzahl an Rennradveranstaltungen bemerkbar. Wir haben für Sie drei absolute Höhepunkte 2023 herausgesucht.

Der Ötztaler Radmarathon ein absoluter Klassiker

Er ist vermutlich der bekannteste, jedoch definitiv ein besonders schwerer Radmarathon. Der Ötzi oder auch Ötztaler genannte Radmarathon wird bereits seit 1982 veranstaltet. Da er jedoch populär wurde und es mehr Anmeldungen als verfügbare Startplätze gibt, werden die zur Verfügung stehenden 4.000 Plätze seit 2008 durch ein Losverfahren vergeben.

Der Ötztaler Radmarathon wird auch am 09. Juli 2023 wieder über einen 227 km langen und mit 5.500 Höhenmeter äußerst schweren Streckenverlauf einschließlich vier Alpenpässen führen.

 

 

Bei der Haute Route können Amateure in die Haut eines Radprofis schlüpfen

Die Haute Route lautet der Name eines Etappenrennens, der im Mutterland des Radsports ausgetragen wird. Mittlerweile gibt es fünf verschiedene Veranstaltungen dieser Haute Route und sie sind natürlich auch für 2023 wieder geplant. Das bekannteste von ihnen ist definitiv die Haute Route Alps, die vom 20. bis zum 26. August ausgetragen wird und sieben Renntage mit über 20.000 Höhenmeter vorsieht.

Bei der Haute Route schlüpfen Hobbyfahrer in die Haut von Radprofis und ein Hauch von der Tour de France weht den Sportlern dabei sogar durchs Gesicht. Von der Unterkunft bis zu Massagen und Mechanikern - hier wird für alles gesorgt und läuft genauso ab, wie man es von den Profirennen in Frankreich gewohnt ist.

Eurobike - So lautet der Name einer der größten Radmessen weltweit

Traditionell wurde das Eurobike jedes Jahr Ende August am Bodensee abgehalten. Damit ist nun Schluss, denn seit 2022 findet sie in Frankfurt am Main statt. Bis 2021 war sie sogar die größte und damit wichtigste Fahrradmesse der Welt.

2023 findet sie vom 21. bis zum 25. Juni statt, und natürlich sind wieder alle Aussteller am Start, die rund um das Fahrrad Rang und Namen haben.


Radsport Nachrichten

Aktuelle News zu Radsport Nachrichten

Radsport: Das sind die 5 spannendsten Bike-Events 2023

Radsportler aufgepasst, denn auch das Jahr 2023 hat so einige Highlights zu bieten. Gleich ...

Tour de France 2020: Tadej Pogacar gewinnt sensationell die Tour de France

Die Abschlusswoche der Tour de France 2020 enthielt neben der Königsetappe sowie dem ...

Der Stand der Dinge bei der Tour de France 2020

Die sechs Etappen zwischen den beiden Ruhetagen sahen interessante Entwicklungen. Sowohl um das ...

Radsport: Wie verläuft die Tour de France 2020? - Ein erster Zwischenbericht

Die ersten neun Etappen der Tour de France 2020 sind absolviert und es ist Zeit, am ersten ...

Jasper Stuyven erringt Sieg beim Omloop Het Niewsblad 2020

Jasper Stuyven (Trek-Segafredo) gewann Omloop Het Nieuwsblad und besiegte Yves Lampaert ...

Vorbericht zur UAE Tour 2020 - Chris Froome feiert Comeback

Die UAE Tour 2020 rückt näher. Das Wüsten-Rennen über sieben Tage kann ...


Werbung