Forsberg schießt RB Leipzig nach packenden Pokalkrimi in Bremen ins Finale

Werder Bremen verpasst DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig

Bildquelle: Paul 14 [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

RB Leipzig steht zum zweiten Mal nach 2019 im DFB-Pokalfinale! Allerdings mussten sich die Roten Bullen das Ticket nach Berlin auf dramatische Art und Weise bei Werder Bremen erkämpfen. Nach torlosen 90 Minuten glückte Emil Forsberg in der Nachspielzeit der Verlängerung der entscheidende Treffer zum 2:1! Das Ende eines packenden Pokalfights!

Wer gedacht hat, dass sich RB Leipzig gegen das in der Bundesliga stark kriselnde Werder Bremen leicht und locker im Halbfinale des DFB-Pokals durchsetzen wird, wurde am Freitagabend eines Besseren belehrt. Denn die Norddeutschen verlangten der hochfavorisierten Nagelsmann-Truppe alles ab und hielten in einer intensiven Partie mit viel Kampf und Leidenschaft dagegen.

RB Leipzig steht verdient im DFB-Pokalfinale

Aber dennoch schnappte sich RB Leipzig verdientermaßen das Finalticket und der zum FC Bayern scheidende Trainer Julian Nagelsmann wahrt seine letzte Chance, auf einen Titelgewinn mit den Roten Bullen. Denn in den regulären 90 Minuten war der Bundesligazweite über weite Strecken die klar dominierende Mannschaft.

Leipzig verbuchte vor allem im zweiten Durchgang zahlreiche gute Möglichkeiten, ließ aber die Kaltschnäuzigkeit vermissen oder hatte Pech. Denn gleich zweimal scheiterten die Gäste im Weserstadion am Aluminium. So köpfte Willi Orban in der 65. Minuten das Leder nach einer Ecke an die Latte, 13 Minuten später traf Christopher Nkunku nach starker Vorarbeit von José Angeliño den linken Pfosten.

Poulsen vergibt späten RB-Sieg

Auch kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit stand das 0:0 aus Bremer-Sicht auf wackligen Beinen, als der eingewechselte Yussuf Poulsen (90.) mit seinem Kopfball am glänzend aufgelegten SVW-Keeper Jiri Pavlenka scheiterte.

Werder Bremen setzte zwar vereinzelt offensive Nadelstiche, war aber über weite Strecken in der Defensive gefordert. Dennoch wussten auch die Hausherren durchaus zu überzeugen und zeigten im Vergleich zu den jüngsten Auftritten in der Liga, wo es sieben Pleiten in Folge hagelte, eine deutliche Leistungssteigerung.

Bitter: Forsberg besiegelt Werder-Aus in der 120.+1 Minute

In Verlängerung dauerte es aber keine drei Minute, bis Joker Hee-chan Hwang, der überlegt aus acht Metern einschob, die Gäste aus Sachsen in Führung brachte. RB Leipzig schien sich in diesem mitreißenden Pokalfight endgültig auf der Siegerstraße zu befinden, da sie auch in der Folge das Spiel kontrollierten. Doch ein böser Patzer von RB-Abwehrchef Dayot Upamecano brachte das eigentlich schon besiegte SVW wieder zurück ins Spiel und Leonardo Bittencourt chippte aus spitzem Winkel die Kugel über Peter Gulacsi hinweg ins Leipziger Gehäuse (105.).

Als in der zweiten Hälfte der Verlängerung alles auf ein Elfmeterschießen hindeutete, glückte RB Leipzig aber doch noch der Lucky-Punch. Emil Forsberg schwang sich in der Nachspielzeit zum Matchwinner auf, als er nach schöner Kampl-Flanke und Kopfball-Ablage von Hwang den Ball aus kurzer Distanz zum 2:1 über die Linie drückte. Eine extrem bittere Pleite für Werder Bremen, dass aber mit dieser Leistung viel Kraft für den Abstiegskampf in der Bundesliga ziehen dürfte.

Gegen wen RB Leipzig am 13. Mai in Berlin im Pokalfinale trifft, klärt sich am Samstagabend im Duell zwischen Borussia Dortmund gegen Zweitligist Holstein Kiel.


DFB-Pokal

Aktuelle DFB-Pokal News

4:1 - BVB überrollt RB Leipzig im Pokalfinale! Sancho & Haaland mit Doppelpack

Borussia Dortmund hat zum 5. Mal den DFB-Pokal gewonnen! In einem munteren Finale setzten sich ...

Nach Rekord-Halbzeit: BVB demontiert Holstein Kiel mit 5:0! Finale gegen RB Leipzig

Im zweiten Halbfinale des DFB-Pokals konnte sich Borussia Dortmund am gestrigen Abend mit 5:0 ...

Forsberg schießt RB Leipzig nach packenden Pokalkrimi in Bremen ins Finale

Wie bitter! Werder Bremen geriet in der Verlängerung in Rückstand, holte diesen ...

RB Leipzig stürmt gegen Wolfsburg ins Halbfinale! Auch Holstein Kiel weiter

Für Rot-Weiss Essen blieb ein weiterer Erfolg im DFB-Pokal aus, nachdem man mit 0:3 im ...

BVB erreicht Halbfinale! Jadon Sancho entscheidet Pokalduell gegen Gladbach

Nachdem schon im Vorfeld die Partie zwischen Jahn Regensburg und Werder Bremen im Viertelfinale ...

Pokal-Blamagen für Köln & Leverkusen! Gladbach, RB Leipzig, Wolfsburg & BVB weiter

Das DFB-Pokal Achtelfinale hatte einiges zu bieten. So blamieren sich die Rhein-Rivalen Bayer ...


Werbung