Dwars door Vlaanderen 2019 - News und Infos

Es gibt eine Vielzahl an Radrennen, die in Belgien stattfinden. Neben der Flandern-Rundfahrt, dem E3 BinckBank Classic und den Drei Tage von de Panne gehört hierzu auch die Dwars doof Vlaanderen. Übersetzt heißt sie „Quer durch Flandern“ und wird seit 1945 ausgetragen. Der Radwettkampf wurde erstmals 2017 in den UCI World Tour Kalender aufgenommen.

Dwars door Vlaanderen gehört zu den Eintagesrennen, welche im Frühjahr stattfindet. In der Regel fahren die Radprofis entweder Ende März oder Anfang April bei den Dwars door Vlaanderen um Punkte bei der UCI World Tour. Im letzten Jahr wurde der Radwettkampf an einem Mittwoch, also kurz vor der stattfindenden Flandern-Rundfahrt, organisiert.

Und auch in diesem Jahr findet das Radrennen statt. Dwars door Vlaanderen 2019 gehört für viele Radsportfans zu den absoluten Highlights im persönlichen Kalender. In Belgien ist der Radsport seit je her sehr beliebt und auch in Deutschland freut man sich daher über die anstehenden Radsport News zu diesem Radwettkampf.


Werbung


Dwars door Vlaanderen 2019 News

Bericht zu Dwars door Vlaanderen 2019

Bericht zu Dwars door Vlaanderen 2019 - Mathieu van der Poel macht den Sieg perfekt

Trotz eines langen Ritts in Ausreißergruppen konnte sich Österreichs Lukas Pöstlberger beim gestrigen Dwars door Vlaanderen 2019 nicht belohnen. Er belegte am Ende dennoch einen respektablen vierten Platz. Sieger wurde mit Mathieu van der Poel ein Fahrer eines Wildcard Teams.



Werbung