WWE: Streit zwischen Charlotte Flair und Becky Lynch - Charlotte immer unbeliebter

Streit zwischen Charlotte Flair und Becky Lynch

Bildquelle: Shared Account [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Was ist los mit Charlotte Flair? Diese Frage dürften sich aktuell nicht nur ihre Fans stellen, sondern auch ihre Freunde/innen. Allen vorweg ihre nun ehemals beste Freundin Becky Lynch mit welcher sie seit vielen Jahren eine enge Freundschaft pflegt. Die beiden Four Horse Damen haben seit ihrer Anfangszeit bei World Wrestling Entertainment eine Menge gemeinsam durchgemacht. Sie sind beide zusammen in NXT durchgestartet und haben sich bis an die Spitze der Women's Division gearbeitet.

Während beide inzwischen mehrmals die großen Women's Titel der WWE gewinnen konnten, scheint sich die Backstage-Beliebtheit von Charlotte Flair inzwischen in Luft aufgelöst zu haben. Jahrelang galt sie als einer der führenden Frauen der Division. Doch nun gibt es seit Wochen Vorfälle im Backstage-Bereich und auch im Ring. Von der kleinen Auseinandersetzung im Match gegen Nia Jax, die jüngst aufgrund der neusten Entlassungswelle WWE verlassen musste, bis hin zu anderen Streitpunkten. Charlotte Flair ist für viele Bekannte nicht mehr wiederzuerkennen.

Becky Lynch bricht ihr Schweigen

Lange Zeit hatte Becky Lynch zu den Vorkommnissen geschwiegen, jetzt jedoch öffentlich gemacht, dass sie und Charlotte derzeit nicht mehr miteinander reden. Dies führt auf das Fehlverhalten von Charlotte Flair im WWE Backstage Bereich zurück, von dem nicht alles bekannt ist. Bedenkt man, dass die beiden seit vielen Jahren enge Freundinnen sind, muss der Grund dafür jedoch erheblich sein.

Erst vor knapp drei Wochen haben die beiden aufgrund des WWE Drafts die Brands gewechselt und da sie beide amtierende Champion-Titelträgerinnen waren, auch ihre jeweiligen Titel. Da sie jedoch derzeit in verschiedenen WWE Brands aktiv sind, können sie sich einigermaßen aus dem Weg gehen. Dies trifft aber nicht auf das geplante Women's Match der Survivor Series 2021 zu. Dieser PPV wird am 21. November 2021 stattfinden und spätestens dort wird es ein Wiedersehen der beiden Damen geben.

Becky Lynch traut Charlotte Flair nicht mehr

Auf eine Interviewanfrage von Sports Illustrated hin, ob Becky Charlotte noch vertrauen würde, antwortete sie schlichtweg mit einem Nein. Eine andere Frage deutete darauf hin, ob die beiden noch befreundet wären, und darauf antwortete Becky mit: „Wir waren einmal beste Freunde“. Darüber hinaus bestätigte sie in diesem Interview, dass die Sachlage mit Charlotte im Moment sehr schwierig wäre.

Dies bedeutet natürlich nicht, dass die beiden nie wieder miteinander reden werden, zeigt aber eindeutig, dass etwas schiefgelaufen ist. Ob die beiden sich aufraffen werden, um ihren Disput aus der Welt zu schaffen, steht derzeit in den Sternen. Denn das Verhalten von Charlotte Flair wird nicht nur von Becky Lynch bemängelt.

 

 

Charlotte Flair steht öffentlich und Backstage in der Kritik

Die 6-fache RAW und SmackDowns Women's Champion Charlotte Flair ist seit Wochen immer wieder in den Schlagzeilen, da sie hinter den Kulissen von WWE mit vielen weiblichen Talenten Auseinandersetzungen hatte. Diese haben scheinbar den Respekt vor Charlotte verloren und bemängeln ihre Überheblichkeit. Natürlich darf man nicht vergessen, dass sie mit Abstand die erfolgreichste Wrestlerin in der Geschichte von WWE ist.

Doch von Demut oder Dank ist in dieser Situation anscheinend wenig zu sehen. Die ehemalige WWE-Wrestlerin Lana sagte gar kürzlich in einem Interview, dass sie wahrscheinlich nie WWE Women's Champion wurde, weil ihr Vater kein 16-facher World Champion ist. Ein klarer Seitenhieb in Richtung von Charlotte Flair, die in letzter Zeit von vielen Kolleginnen öffentlich kritisiert wird.

Die Erfolge von Charlotte Flair und Becky Lynch

Außer Frage steht jedoch, dass sowohl Charlotte Flair als auch Becky Lynch die Frauen Division von WWE stark geprägt haben. Charlotte Flair hat deutlich mehr Championship Gold in ihrer Vita. So wurde sie 1x WWE Divas Champion, 2x NXT Women's Champion, 1x WWE Women's Tag Team Champion gemeinsam mit Asuka und je 6x WWE RAW und SmackDown Champion. Sie ist neben Bayley, Asuka und Sasha Banks die erst vierte Grand Slam Champion Gewinnerin in der WWE.

Becky Lynchs Titelerfolge sind ebenfalls beeindruckend, aber sie hat bisher weniger Gold gewinnen können. Ihr fehlt beispielsweise ein Titel bei NXT. Dafür hielt sie den SmackDown Titel schon 4x, den RAW Titel 2x. Auch das Tag Team Gold konnte sie bislang nicht erringen. Dafür gewann sie genau wie Charlotte bereits ein Royal Rumble Match. Wir werden euch auf dem neusten Stand halten, wie es mit dem Konflikt von Becky und Charlotte insgesamt weitergehen wird.


WWE

Aktuelle WWE News

WWE: Das sind die 5 ungewöhnlichsten Regeln von WWE-Boss Vince McMahon

In jedem Unternehmen herrschen klare Regeln. So auch innerhalb der WWE, an die sich Wrestler ...

WWE: Streit zwischen Charlotte Flair und Becky Lynch - Charlotte immer unbeliebter

Es brodelt in der WWE! Dieses Mal ist es jedoch keine Entlassungswelle, die die Company zum ...

Kurz vor Halloween - Die gruseligsten WWE-Superstars aller Zeiten

Kurz vor Halloween möchten wir den WWE-Fans die gruseligsten WWE-Superstars der letzten ...

Diese 5 WWE-Superstars stehen möglicherweise vor einem WWE-Aus

Die WWE machte in den letzten Monaten mit einigen Entlassungen seiner Superstars auf sich ...

WWE: Diese Wrestler hassen die McMahons - Ehemalige WWE-Superstars im Fokus

Die WWE brachte einige Superstars hervor, die über Jahre oder gar Jahrzehnte noch für ...

Die besten Hulk Hogan Matches - Berühmter Slam & zahlreiche Erinnerungen

Denkt man ans Wrestling, so haben viele Fans den Namen Hulk Hogan vor Augen. Kein Wunder, denn ...


Werbung