ANZEIGE

Der Dezember wird vor allem eins: spannend! - Champions League & Handball-EM der Damen

Spannende Sporthighlights im Dezember

Bildquelle: GFDL [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Die kommenden Tage und Wochen sind vollgepackt mit spannenden Events aus der Welt des Sports. Sowohl Fans von Dribbelkunst und Ballgeschick als auch starken Würfen von der 7-Meter-Linie und einwandfreien Pässen werden in der kommenden Zeit voll und ganz auf ihre Kosten kommen, das steht fest.

Es steht nämlich sowohl die letzte Runde im Gruppenspiel der Champions League an, bei der so einige wichtige Entscheidungen fallen werden, als auch eine mit Spannung erwartete Europameisterschaft im Frauenhandball. So kann man sich entspannt zurücklehnen und sich beinahe den ganzen Dezember lang auf beste Art und Weise unterhalten lassen.

Kann RB Salzburg den Spieß noch umdrehen?

Fangen wir an bei der Champions League. Am 8. und 9. Dezember finden die letzten Gruppenspiele statt. Wer kommt weiter ins Achtelfinale und so dem Pokal “mit den großen Ohren” ein ganzes Stück näher? Bekannt ist, dass insgesamt 16 Teams eine Runde weiterkommen werden, doch können es jeweils nur zwei Mannschaften aus jeder Gruppe sein. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den verschiedenen leistungsstarken Mannschaften wird also absolut kein Einzelfall sein - denn als Sieger aus der Champions League hervorzugehen ist für professionelle Fußballspieler bekanntermaßen der absolute Traum.

Aus Gruppe A ist Bayern München bereits als Sieger hervorgegangen, was vermutlich die wenigsten Fußballfreunde sonderlich überrascht. Allerdings kann man ein spannendes Duell um den zweiten Platz erwarten. Hier trifft RB Salzburg auf Atlético Madrid und natürlich werden beide Mannschaften ihr Bestes geben, um als Sieger aus dem Match zu gehen. Salzburg steht jedoch etwas mehr unter Strom, denn das Team aus Österreich braucht im Gegensatz zu den Spaniern einen Sieg, um ins Achtelfinale weiterzuziehen. Ein Gewinn für Salzburg wäre eine Überraschung, ist allerdings auch nicht auszuschließen.

Real Madrid auf der Suche nach der Glückssträhne

Schauen wir uns die Gruppe B an, wird klar: hier wird es eng für die Teams und damit umso spannender für uns als Zuschauer. Die einzelnen Mannschaften liegen unglaublich nah aneinander, wodurch die kommenden Spiele auf jeden Fall von einer Menge Ehrgeiz, Adrenalin und Spannung geprägt sein dürften. Ein besonderes Auge haben viele auf den eigentlich klaren Favoriten Real Madrid geworfen. Das Team hat in den ersten fünf Spielen überraschend enttäuscht und braucht nun dringend einen Sieg über Borussia Mönchengladbach, um nicht auszuscheiden.

Doch damit nicht genug an Überraschungen: Auch das ukrainische Team Schachtar Donezk hat mit seinem bereits zweifachen Sieg über Real Madrid gezeigt, dass Fußball absolut dynamisch und abwechslungsreich ist. Werde Teil von genau dieser spannenden Atmosphäre, indem du dich dank Mr Green Sportwetten mit anderen begeisterten Fans austauschst und auf dem Laufenden hältst!

 

 

Spannung pur bei der Europameisterschaft im Frauenhandball

Auch andere Sportarten haben diesen Monat einige spannende Momente und Großereignisse zu bieten, auf die wir bereits mit gespannter Vorfreude warten. Ganz besonders erwartungsvoll schauen wir auf die Europameisterschaft im Handball der Frauen. Mit ihrem Beginn am 03. Dezember und Schluss am 20. Dezember wird der jetzige Monat gekennzeichnet sein von zahlreichen spannungsgeladenen Spielen zwischen den besten Mannschaften aus der Welt des körperbetonten und stets energiegeladenen Sports.

Eigentlich sollten Dänemark und Norwegen die diesjährige Europameisterschaft gemeinsam ausrichten. Norwegen zog sich im letzten Schritt jedoch zurück, wodurch Dänemark nun alleiniger Ausrichter des sportlichen Großereignisses ist. Doch auch wenn Norwegen nicht mehr als Gastgeber dabei ist, werden wir den Namen “Norwegen” mit großer Wahrscheinlichkeit ziemlich oft zu hören bekommen. Das Team aus dem Norden Europas gilt nämlich ganz eindeutig als klarer Favorit, um aus der EM als Sieger hervorzugehen. Verwundern würde das vermutlich nicht, denn Norwegen ist schon seit Jahren bekannt für seine starken Handballspielerinnen und Handballspieler.

Welches Land kehrt als Sieger nach Hause zurück?

Allerdings kann es sich auch lohnen, das französische Team etwas genauer zu beobachten. Die Französinnen sind ein wahrscheinlicher Kandidat für den zweiten Platz - allerdings enttäuschte das Team aus Frankreich überraschend während der Weltmeisterschaft im Jahr 2019. Es wird also spannend - und mit Mr Green Sportwetten erlebst du sportlichen Spaß und Spielfreude noch einmal auf einem ganz anderen Level.

Auch den Mannschaften aus Russland und Dänemark werden realistische Chancen auf die ersten Plätze zugerechnet. Es lohnt sich also, die einzelnen Spiele zu verfolgen und sich selbst ein Überblick zu verschaffen. Welchem Team rechnen Sie die größten Chancen zu, als Sieger aus der Gruppenphase in die Zwischenrunde einzuziehen, weiter ins Semifinale zu kommen und anschließend als glorreicher Sieger aus dem Finale hervorzugehen?


Champions League

Aktuelle Champions League News

Gladbach trotz Pleite bei Real Madrid weiter! FC Bayern mit Arbeitssieg

Die letzten Partien des 6. Spieltages in der Champions League stehen in den ...

RB Leipzig bezwingt Man United und ist weiter - BVB macht Gruppensieg perfekt

Wichtige Erfolge für die deutschen Klubs am 6. Spieltag der Champions League. Borussia ...

Der Dezember wird vor allem eins: spannend! - Champions League & Handball-EM der Damen

Im Dezember können wir uns die kalten und dunklen Tage mit sportlichen ...

BVB nach Remis gegen Lazio im Achtelfinale - RB Leipzig glückt Last-Minute-Sieg

Mit einem Sieg von Borussia Dortmund am gestrigen Abend, hätte man als Gruppenerster in ...

Gladbach zittert nach bitterer Pleite! B-Elf vom FC Bayern punktet bei Atlético

Bittere Niederlage für Borussia Mönchengladbach am 5. Spieltag der Champions League. ...

FC Bayern bezwingt RB Salzburg & bucht Achtelfinale! Gladbach fertigt Donezk ab

Nachdem vorgestern bereits der BVB und RB Leipzig vorlegten, kam gestern Abend der FC Bayern ...


Werbung