Prudential RideLondon & Surrey Classic 2019 - Infos, News und Berichte

Die Prudential RideLondon & Surrey Classic ist ein sehr junges Radrennen, welches an nur einem Tag absolviert wird. Im Rahmen der Olympiade 2012 diente das Eintagesrennen als Test für die damals stattfindenden Olympischen Spiele von London. 2011 wurde der Radwettkampf erstmalig ausgetragen, konnte sich aber einen Platz im Rennkalender der UCI World Tour sichern.

Mit dem Prudential RideLondon & Surrey Classic 2019 findet das Radrennen nun schon zum achten Mal statt. Hierbei konnten schon einige namhafte Sieger hervorgehen. 2018 gewann beispielsweise Pascal Ackermann den Wettbewerb. In diesem Jahr ist er nicht dabei, da er zuvor an der Polen-Rundfahrt 2019 teilnahm. Mark Cavendish war der erste Sieger der Prudential RideLondon & Surrey Classic. Bisher schaffte es kein Radrennfahrer, den Titel der Prudential RideLondon & Surrey Classic zweimal zu gewinnen. Wir berichten natürlich in diesem Jahr ebenfalls mit unseren Radsport News über dieses Ereignis.


Werbung


Prudential RideLondon & Surrey Classic 2019 News

Elia Viviani ist der große Gewinner der Prudential RideLondon & Surrey Classic 2019

Elia Viviani ist beim Prudential RideLondon & Surrey Classic 2019 der Schnellste

Elia Viviani setzte sich im reduzierten Massensprint des Prudential RideLondon & Surrey Classic 2019 vor Sam Bennett durch. Damit fügte Elia Viviani seinen Palamares einen Sieg hinzu, den bis jetzt nahezu ausschließlich Sprinter wie er beanspruchen konnten. Und nach wie vor konnte keiner den jungen Wettbewerb ein zweites Mal gewinnen.



Werbung