Paris - Nizza 2019 - Ergebnisse und Berichte

Ein weiteres Radrennen, über das wir berichten ist das Straßenradrennen Paris – Nizza 2019. Dieses Etappenrennen ist zudem das erste und vor allem das wichtigste Rennen der kürzlich angefangenen Saison. Zugleich ist die Tour von Paris – Nizza eines der traditionsreichsten Radrennen im Kalender der UCI World Tour. Die Anfänge liegen einige Jahrzehnte zurück und so fand bereits im Jahre 1933 das erste Radrennen dieser Serie statt.

Damals gewann Alfons Schepers aus Belgien dieses bekannte Radrennen, welches rund eine Woche andauert. Aber auch einige deutsche Radrennfahrer konnten sich bisher in die Siegerliste eintragen und so für Radsport News sorgen. So gelang es zuletzt 2011 Tony Martin Paris – Nizza für sich zu entscheiden. Aber auch Jörg Kaschke (2004) und Andreas Klöden (2000) hatten bei diesem Radwettkampf die Nase vorn.


Werbung


Paris - Nizza 2019 News

Bericht zu Paris-Nizza 2019

Alle Ergebnisse und ausführlicher Bericht zur Tour Paris-Nizza 2019

Auf einen ersten deutschen Erfolg muss man leider auch nach Paris-Nizza 2019 noch weiter warten. Allerdings konnte sich Nils Politt im Zeitfahren empfehlen, wo er die zweitbeste Zeit einfuhr. Doch abseits solcher Achtungserfolge spielen deutsche Fahrer nach wie vor keine Rolle bei der UCI World Tour 2019.


Paris-Nizza 2019 Vorschaubericht

Vorschau auf die anstehende Paris-Nizza 2019 Rundfahrt

2018 verpasste Simon Yates den Gesamtsieg bei Paris-Nizza lediglich knapp. Der Spanier Marc Soler schlug ihn letztlich allein durch Bonusgratifikationen bei Etappenplatzierungen und Zwischensprints um vier magere Sekunden und sicherte sich so das gelbe Trikot! Beide werden auch 2019 wieder bei Paris-Nizza antreten.



Werbung