WM 2014: Griechenland erkämpft Remis gegen Japan

Griechenland konnte Japan in der Gruppe C trotz 50-minütiger Unterzahl einen Punkt abtrotzen. Vor 39.485 Zuschauern im Estadio das Dunas in Natal trennte man sich nach einer mäßigen Partie schiedlich friedlich mit 0:0. Damit haben beide Teams noch minimale Chancen, sich für das Achtelfinale zu qualifizieren.

Die „Samurai Blue“ verbuchten gegen Griechenland mehr Spielanteile und waren die bemühtere Elf, doch letztendlich fehlte es den Japanern an Durchschlagskraft. Die körperlich überlegenen Hellen agierten dagegen defensiv und legten den Fokus auf das Konterspiel.

 {adsense}

Mit zunehmender Spieldauer waren die Asiaten aber das überlegende Team und kamen ein ums andere Mal zu Torgelegenheiten, die aber vom Griechen-Keeper Orestis Karnezis zunichtegemacht wurden. In der 38. Minute schwächte sich Griechenland selbst, als Kapitän und Mittelfeld-Chef Kostas Katsouranis mit Gelb-Rot vorzeitig zum Duschen geschickt wurde.

Die Japaner konnten aus der Überzahl aber keinen Profit schlagen. Zwar nahm der Druck im zweiten Durchgang zu, doch die Angriffe waren meist zu unkreativ und die Zaccheroni-Elf ließ lange Zeit Tempo und Zielstrebigkeit vermissen. Nachdem Theofanis Gekas (60.) die beste griechische Chance verbuchen konnte, hatte Atsuto Uchida (71.) nach einem Sokratis-Patzer die Führung für Japan auf dem Fuß.

Letztendlich blieb es bei der verdienten Punkteteilung, von der vor allem Kolumbien profitiert. Denn die Cafeteros, die zuvor 2:1 gegen die Elfenbeinküste gewannen, stehen somit sicher im Achtelfinale.


Fußball WM

Aktuelle News zur Fußball WM

Ein offener Leserbrief an den Fußball - Ihr macht unseren Sport kaputt

Die Redaktion von Sport-90 erreichte ein Leserbrief von Steven, den wir uns in Ruhe durchlesen ...

Diskussion zum Thema Rauchverbot in den Stadien - Gute oder schlechte Idee?

Die Geister scheiden sich beim Thema „Rauchfreies Stadion“! Einige Fans ...

WM 2022: Katar fühlt sich von Medien „ungerecht behandelt“

Korruption, unmenschliche Arbeitsbedingungen aber auch der Zeitraum und die Größe ...

Frankreich bezwingt Kroatien im packenden Finale mit 4:2 & ist zum 2. Mal Weltmeister

Frankreich setzt sich nach 1998 zum zweiten Mal die WM-Krone auf! Der neue Weltmeister liefert ...

Sensation! Mario Mandzukic schießt England k.o. & Kroatien ins Finale - Frankreich wartet

Grenzloser Jubel in Kroatien! Erstmals in der Geschichte erreichen die „Karierten“ ...

Frankreich steht im Finale! Samuel Umtiti lässt Traum von Belgien platzen

Frankreich hat das WM-Finale erreicht! Die Grande Nation behält im Halbfinale knapp mit ...


Werbung