FC Bayern fertigt Atlético ab - Gladbach mit Drama-Remis bei Inter Mailand

Traumstart des FC Bayern - Gladbach nur Remis

Bildquelle: Troels Dejgaard from Aarhus, Denmark [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Bayern München ist bei der Mission Titelverteidigung in der Champions League ein wahrer Traumstart geglückt. Mit einem überzeugenden 4:0 (2:0) fegte der FCB Atlético Madrid aus der Allianz-Arena. Kingsley Coman schwang sich zum Helden auf. Borussia Mönchengladbach konnte sich am 1. Spieltag der Gruppenphase ein 2:2-Remis bei Inter Mailand erkämpfen. Inklusive dramatischer Schlussphase und Romelu Lukaku als Spielverderber.

Der FC Bayern München hatte gegen Atlético Madrid nur in den ersten zehn Minuten mit Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen, doch danach kamen die Roten immer besser ins Rollen. Nachdem Niklas Süle nach einer Ecke erst den Pfosten traf (15.), veredelte Finalheld Kingsley Coman ein traumhaftes Zuspiel von Joshua Kimmich zur Führung (28.). Zwar setzten die Colchoneros immer wieder gefährliche Nadelstiche und Manuel Neuer musste ein ums andere Mal retten.

Goretzka, Tolisso & Coman legen für dominanten FC Bayern nach

Doch die Überlegenheit der Münchner wurde immer größer, während die Offensivbemühungen der Gäste aus Spanien nachließen. Kurz vor der Pause erhöhte Leon Goretzka mit einem satten Schuss innerhalb des Strafraums.

Im zweiten Durchgang konnte João Félix für Atlético den vermeintlichen Anschlusstreffer markieren (47.). Doch da Luis Suárez beim Schuss des jungen Portugiesen im Abseits stand und Neuer die Sicht verhinderte, zählte der Treffer nicht. Nach einer kurzen ausgeglichenen Phase übernahmen die Bayern wieder das Zepter und wurden dominanter. Der deutsche Rekordmeister belohnte sich für seinen starken Auftritt noch mit zwei Traumtoren: Erst jagte Corentin Tolisso das Leder aus 23 Metern mit einem Distanzhammer in den Winkel (66.), bevor Coman nach sehenswertem Zuspiel von Thomas Müller die Atleti-Abwehr austanzte und zum 4:0-Endstand traf.

Mit ihrem Kantersieg hat Bayern München die Führung in der Gruppe A übernommen, da sich RB Salzburg und Lokomotive Moskau, der nächste Gegner des FCB, 2:2-Unentschieden trennten.

Gladbach verpasst Überraschung bei Inter Mailand in letzter Minute

Borussia Mönchengladbach hat nach vierjähriger Abstinenz bei seinem Comeback in der Königsklasse einen Achtungserfolg erzielt. Das Gastspiel bei Inter Mailand endete nach turbulenter Schlussphase 2:2 (0:0), wobei die Fohlen erst in letzter Minute den Ausgleich durch Star-Stürmer Romelu Lukaku schlucken mussten.

 

 

Lukaku war es auch, der den italienischen Vizemeister zu Beginn der zweiten Halbzeit mit 1:0 in Front brachte (49.). Doch Gladbach, das in den ersten 45 Minuten noch das Tempo und die Präzision vermissen ließ und sich zunächst auf die Defensive konzentrierte, schlug zurück. Erst verwandelte Ramy Bensebaini (63.) ein von Arturo Vidal verschuldeten Elfmeter, ehe Jonas Hofmann (84.) für die Rose-Elf nachlegte. Neu-Nationalspieler Florian Neuhaus setzte Hofmann mit einem Traumpass über 40 Meter in Szene und der 28-Jährige traf per Tunnel.

Real Madrid blamiert sich gegen Donezk

Die brutal effektive Borussia schnupperte an einem Traumstart in der Champions League, kassierte aber ganz spät doch noch den verdienten Ausgleich. Nach einer Kolarov-Ecke war Sturm-Büffel Lukaku zur Stelle.

Borussia Mönchengladbach bekommt es kommende Woche am 2. Spieltag der Champions League mit dem Star-Ensemble von Real Madrid zu tun, das sich völlig überraschend mit einer 2:3-Heimpleite gegen Schachtar Donezk blamierte.


Champions League

Aktuelle Champions League News

BVB fertigt Club Brügge locker ab! RB Leipzig verliert bei PSG & muss zittern

Am gestrigen Abend konnte Borussia Dortmund durch einen 3:0-Sieg gegen Club Brügge den ...

BVB siegt mühelos in Brügge - RB Leipzig knackt Paris SG nach Rückstand

Borussia Dortmund und RB Leipzig sind dem guten Beispiel vom FC Bayern und Gladbach gefolgt und ...

FC Bayern siegt deutlich dank später Tore - Gladbach feiert historische 6:0-Gala

Bayern München hat auch das dritte Gruppenspiel der Champions League gewonnen. Bei RB ...

Debakel für RB Leipzig bei ManUnited - BVB bezwingt Zenit mit viel Mühe

RB Leipzig kassierte am 2. Spieltag der Champions League eine historische Niederlage. Mit 0:5 ...

Gladbach verpasst Sensation gegen Real Madrid - FC Bayern mit Arbeitssieg

Borussia Mönchengladbach schrammt in der Champions League am Sensationssieg gegen Real ...

FC Bayern fertigt Atlético ab - Gladbach mit Drama-Remis bei Inter Mailand

Der Titelverteidiger setzt zum Auftakt der Champions-League-Saison ein Ausrufezeichen: Der FC ...


Werbung