Critérium du Dauphiné 2019 - Infos und Radsport News

Wenn in Frankreich und in der Schweiz das Radrennen Critérium du Dauphiné stattfindet, dann weiß man als Radsportfan, dass es wieder Zeit für eines der ganz großen und wichtigen Radwettkämpfe ist. Critérium du Dauphiné 2019 findet in diesem Zusammenhang bereits zum 71. Mal statt, dabei führt das Etappenrennen an acht Tagen durch Teile Frankreichs und der Schweiz.

Das Etappenrennen Critérium du Dauphiné wurde zum ersten Mal im Jahre 1947 ausgetragen und von Edward Klabinski im Premierenjahr gewonnen. Es gibt gleich mehrere Rekordgewinner dieses Radrennens. So hat beispielsweise Chris Froome, Charly Mottet, Bernard Hinault, Luis Ocana und Nello Lauredi gleich dreimal diesen Radwettkampf für sich entscheiden können.

Wer wird die Critérium du Dauphiné 2019 in diesem Jahr gewinnen? Wir berichten rund um das Etappenrennen und liefern Euch damit die passenden Radsport News!


Werbung


Critérium du Dauphiné 2019 News

Jakob Fuglsang gewinnt Critérium du Dauphine 2019

Jakob Fuglsang sichert sich zweiten Sieg bei Critérium du Dauphiné - Bericht zum Rennen

Man erwartete für das Critérium du Dauphiné 2019 die Rückkehr von Chris Froome, der diese anspruchsvolle Rundfahrt wieder als ambitioniertes Warm-up für die Tour de France plante. Doch ein wirklich schwerer Sturz resultierte in dem großen Schocker: Chris Fromme wird bei der Tour de France 2019 nicht dabei sein!


Vorschau auf Critérium du Dauphiné 2019

Ausführliche Vorschau auf das Critérium du Dauphiné 2019 - Aktuelle Radsport News

Ähnlich wie die Tour de Suisse gilt auch das Critérium du Dauphiné als letzte Standortbestimmung vor der Tour de France. Vor allem der Auftritt vom vierfachen und kontroversen Tour de France Sieger Chris Froome dürfte interessant werden. Insbesondere weil dieses Jahr einige starke Konkurrenten mitfahren.



Werbung