Spandauer Bürgermeister Pokal 2014: Staaken II schlägt Blau Weiss Spandau

Nachdem der Titelverteidiger SC Gatow überraschend aus dem Spandauer Bürgermeister Pokal 2014 ausgeschieden ist, ging es gestern Abend um 19:50 Uhr mit dem zweiten Spiel der Vorrunde weiter. SC Staaken II trat gegen Blau Weiss Spandau an, was für viel Spannung an der Wilhelmstraße sorgte.

Die Blau-Weißen haben sich in diesem Jahr viel vorgenommen und musste sich am Ende eingestehen, dass es nicht reichte. Gegen die zweite Mannschaft des SC Staaken sah man am Ende kaum einen Stich, sodass man mit 1:3 verlor.

 

 {adsense}

Für die Zweite vom SC Staaken geht das Turnier also weiter, während Blau Weiss Spandau sich auf den kommenden Ligabetrieb konzentrieren können. Bereits am kommenden Dienstag steht das Viertelfinale gegen den SSC Teutonia auf dem Plan, die bekanntlich den SC Gatow aus dem Pokalwettbewerb werfen konnten. Die Partie wird um 18 Uhr in der Wilhelmstraße angepfiffen.

Heute stehen zwei Partien auf den Plan, die mit Spannung erwartet werden. Zum einen trifft der FK Srbija um 18 Uhr auf den FC Spandau 06 und der SC Siemensstadt muss sich ab 19:50 Uhr mit dem Spandauer FC Veritas messen. Spandau 06 und der SC Siemensstadt dürften als Favoriten in ihre Spiele gehen. Die Sieger dieser Duelle treffen dann im Viertelfinale, das ebenfalls am 22. Juli angepfiffen wird, aufeinander.

Vielleicht bekommen die Zuschauer vor Ort erneut die eine oder andere Überraschung zu Gesicht. Auf jeden Fall wird in diesem Jahr ein neuer Titelgewinner gekürt, da der Titelverteidiger SC Gatow bekanntlich früh die Segel streichen musste.


Amateurfußball

Aktuelle News zum Amteurfußball

Warum nicht einfach Pyrotechnik erlauben? - Eine Debatte und hitzige Gemüter

Pyrotechnik in der Bundesliga. Bereits seit Jahren das Reizthema Nummer eins. Je drakonischer ...

Ein offener Leserbrief an den Fußball - Ihr macht unseren Sport kaputt

Die Redaktion von Sport-90 erreichte ein Leserbrief von Steven, den wir uns in Ruhe durchlesen ...

Diskussion zum Thema Rauchverbot in den Stadien - Gute oder schlechte Idee?

Die Geister scheiden sich beim Thema „Rauchfreies Stadion“! Einige Fans ...

Torwartschule Benjamin Rudolph vor dem Aus? – Pfändungen & geplatzte Camps

Die wohl größte Torwartschule Europas hat mit Zahlungsschwierigkeiten zu ...

Traditionsklub Viktoria 1889 Berlin mit Insolvenz - Klub vor ungewisse Zukunft

Beben bei Viktoria 1889 Berlin! Der ehemalige deutsche Meister muss in die Insolvenz. Der ...

Rafal Gikiwiecz von Union Berlin für Tor des Monats Oktober nominiert

Das Tor des Monats Oktober steht vor der Tür und mit Rafal Gikiewicz steht erneut ein ...


Werbung