Mailand-Sanremo 2019 - News und Berichte

Das Eintagsrennen Mailand-Sanremo 2019 gehört zu den wichtigsten Radrennen Italiens. Erstmals wurde der Radwettkampf 1907 ausgetragen und ist somit eines der ältesten Wettbewerbe, die es im Radsport gibt. Im Jahre 2011 wurde das Eintagsrennen in den Kalender der UCI World Tour aufgenommen. Vorher gehörte Mailand-Sanremo bereits zur UCI Pro Tour, also dem Vorgänger der UCI World Tour, an.

Interessant ist, dass das Radrennen bis 2012 immer an einem Samstag im März stattfand, aber aufgrund der Verkehrslage hatten sich die Organisatoren dazu entschlossen, den Wettbewerb auf einen Sonntag zu legen. Als Organisator tritt hier im Übrigen die italienische Zeitung Gazzetta dello Sport auf, die seit Anbeginn der ersten Austragung von Mailand-Sanremo die Organisation durchführt. Wir berichten mit unseren Radsport News rund um dieses Eintagsrennen!


Werbung


Mailand-Sanremo 2019 News

Bericht zu Mailand-Sanremo 2019

Mailand-Sanremo 2019 - Bericht zum Radwettkampf - Julian Alaphilippe siegt

Das Erste von fünf Monumenten des Radsports, Mailand-Sanremo, ist für 2019 abgehakt. Und wie immer bewahrheiteten sich die grundlegenden Gegebenheiten dieses längsten aller Eintagesrennen im Radsport: Ausreißer haben kaum eine Chance, und ob es am Ende einen Massensprint oder eine erfolgreiche Attacke gibt, weiß nicht einmal der liebe Gott.