La Liga Live Stream kostenlos

Infos zu den TV-Übertragungen von La Liga

Bildquelle: Footballkickit at en.wikipedia [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Ein La Liga Live Stream kostenlos, um die Spiele aus dem spanischen Oberhaus zu verfolgen, ist für jeden Fußball-Fan ein absoluter Traum. Schließlich gilt La Liga trotz der zunehmenden Konkurrenz aus der Premier League als die stärkste Liga der Welt. Nicht umsonst führt Spanien seit Jahren die UEFA-5-Jahreswertung souverän an.

Die absoluten Flaggschiffe in La Liga sind natürlich der FC Barcelona und Real Madrid, dicht dahinter reiht sich mit Atletico Madrid ein weiteres europäisches Schwergewicht ein. Aber auch Traditionsklubs wie der FC Sevilla oder Athletic Bilbao haben über die iberischen Grenzen hinaus eine große Anzahl an Fans, die sich über einen kostenlosen La Liga Live Stream freuen würden.

 

Doch besteht überhaupt die Möglichkeit, die La Liga Spiele live und möglichst kostenlos zu verfolgen? Im Free-TV muss leider schon seit langer Zeit auf spanischen Spitzenfußball verzichtet werden. Aber keine Sorge: Deutsche Fans müssen nicht auf ihre Dosis „FC Barcelona Live Stream“ oder „Real Madrid Live Stream“ verzichten und können den besten Torjäger La Liga beim Treiben zusehen.

Zu verdanken ist es in erster Linie dem Streaming-Dienst DAZN! Denn dieser hält exklusiv die La Liga Übertragungsrechte (noch bis 2021) und bleibt damit vorerst die Heimat von Barca, Real und Co. DAZN überträgt alle Spiele live via Internet als Stream. Zumindest Neukunden dürfen sich darüber hinaus über einen La Liga Live Stream kostenlos freuen. Denn wer noch kein kostenpflichtiges Abo bei DAZN abgeschlossen hat, bekommt den ersten Monat komplett gratis. Über unseren Werbebanner geht es direkt zum Angebot und zur Registrierung.

La Liga live bei DAZN

Wer ganz bestimmte Spiele aus der höchsten spanischen Fußballliga sehen will, sollte vor dem kostenlosen Probemonat bei DAZN einen Blick auf den La Liga Spielplan werfen und in Erfahrung bringen: Wann spielt FC Barcelona? Wann spielt Real Madrid? Oder wann spielt Atletico Madrid? Nach Ablauf der vier Gratis-Wochen ist DAZN kostenpflichtig, wobei sich der monatliche Beitrag auf überschaubare 9,99 Euro beläuft.

Die Livestreams von DAZN sind sowohl über Smartphone und Tablet empfangbar, alternativ bieten sich noch der Desktop- oder Laptop-PC, ein internetfähiger Fernseher, Spielekonsolen oder Streamingboxen an. Für einen reibungslosen und flüssigen Empfang ist eine schnelle Internetverbindung unabdingbar.

 

Weitere Optionen, um einen La Liga Live Stream Free oder auch kostenpflichtig in Deutschland zu empfangen, gibt es nicht! Von der Versuchung, illegale Live Streams aus dem Ausland zu nutzen, rät Sport-90 mit Nachdruck ab. Denn nicht nur die Portale, die meist in Russland oder im asiatischen Raum sitzen und einen vermeintlichen La Liga Live Stream kostenlos anbieten, machen sich strafbar, sondern auch alle Konsumenten.

La Liga Live Streams - Legale Möglichkeiten

Eine sehr empfehlenswerte Anlaufstelle für alle Anhänger des spanischen Fußballs ist definitiv noch „laola1.tv“. Die österreichische Plattform hält ein sehr umfangreiches Sportprogramm für den deutschsprachigen Raum bereit - und das alles zum Nulltarif! Vor ein paar Jahren hatte laola1.tv sogar noch einen La Liga Live Stream kostenlos im Portfolio, bis sich DAZN diese Rechte 2017 schnappte.

Dafür gibt es bei den Österreichern nach aktuellem Stand (März 2019) aber immer noch alle Highlights der La Liga Spiele in der Zusammenfassung als Video On Demand zu sehen. Damit nicht genug: Denn Laola1.tv hat außerdem die Copa del Rey, den spanischen Fußballpokal, im Sortiment und zeigt die Partien live und kostenlos!

Auf der Website „fussballgucken.info“ lässt sich derweil täglich in Erfahrung bringen, wo aktuelle Spiele - darunter auch die aus der La Liga - im Fernsehen, Internet usw. übertragen werden. Ein nützliches Tool. Gleiches gilt für die Seite „livesoccertv.com“. Hier wird in übersichtlicher Manier und für alle denkbaren Fußballligen weltweit bis runter in den Amateurbereich aufgezeigt, welche TV-Übertragungen oder Livestreams zur Verfügung stehen.