Champions League Nachrichten

Kein anderer Wettbewerb genießt im Vereinsfußball eine solch große Bedeutung wie die Champions League, in der die besten Vereine Europas um den begehrten Henkelpott kämpfen und sich Runde für Runde Einnahmen in Millionenhöhe sichern können. Sport-90 ist mit umfangreichen Champions League Nachrichten stets auf Ballhöhe, wenn die besten Vereine mit all ihren Top-Stars gegeneinander antreten und das abgesehen von der Weltmeisterschaft wohl wichtigste Turnier der Welt gewinnen wollen.

Champions League: FC Bayern scheitert bitter – Atletico & Real Madrid im Finale


Madrider-Derby im CL-Finale: Real vs. Atletico

Im Finale der Champions League kommt es zum Stadtderby zwischen Real Madrid und Atletico Madrid. Die Rojiblancos musste gegen ein entfesseltes Bayern München bis zur letzten Sekunde zittern, am Ende reicht die 1:2-Pleite aber fürs Endspiel. Real Madrid hat gegen Manchester City weniger Mühe.

Champions League: FC Bayern droht Halbfinal-Aus – 0:1 bei Atletico Madrid!


Der FC Bayern verlor im Vicente Calderon mit 0:1 gegen Atletico

Der FC Bayern hat das Halbfinal-Hinspiel der Champions League bei Atletico Madrid mit 0:1 verloren. Nach einer enttäuschenden 1. Halbzeit, in denen sich der FCB offensiv zahnlos präsentierte, machte die Guardiola-Elf im zweiten Durchgang vieles besser. Ein Happy End blieb aber aus. ManCity und Real Madrid trennten sich torlos.

Champions League: FC Bayern steht im Halbfinale – Real Madrid kickt Wolfsburg raus


Bayern München reicht im Estadio da Luz ein 2:2 gegen Benfica Lissabon

Bayern München reicht im Rückspiel gegen Benfica Lissabon ein 2:2 zum Weiterkommen und steht zum fünften Mal nacheinander im Halbfinale der Champions League. Vidal avanciert zum Matchwinner. Während Titelverteidiger FC Barcelona die Segel streichen musste, scheiterte der VfL Wolfsburg an Real Madrid bzw. Cristiano Ronaldo.

Champions League: Wolfsburg mit Sensation gegen Real Madrid - FC Bayern siegt knapp


Die Fans des VfL Wolfsburgs feiern das 2:0 über Real Madrid

Der VfL Wolfsburg hat in den Viertelfinal-Hinspielen der Champions League für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Mit 2:0 haben die Wölfe Real Madrid bezwungen und dürfen nun sogar vom Halbfinal-Einzug träumen. Auch der FC Bayern gewann sein Hinspiel gegen Benfica Lissabon, blieb aber beim knappen 1:0-Erfolg einiges schuldig.

Champions League: FC Bayern nach dramatischen Spiel gegen Juventus weiter


Der FC Bayern feiert in der Allianz Arena gegen Juventus einen umkämpften 4:2-Erfolg n.V.

Bayern München wankte extrem, doch er fiel nicht: Im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League konnte der FCB gegen Juventus Turin dank eines fulminanten Schlussspurts noch einen 0:2-Rückstand in letzter Sekunde aufholen. In der Verlängerung machen zwei Joker alles klar und sorgen letztendlich für ein verdientes Weiterkommen.

Champions League: VfL Wolfsburg und Real Madrid erreichen Viertelfinale


Erzielte gegen AS Rom sein 90. Champions-League-Tor: Real-Star Cristiano Ronaldo

Der VfL Wolfsburg hat zum ersten Mal das Viertelfinale der Champions League erreicht. Im Achtelfinal-Rückspiel setzten sich die Wölfe gegen das harmlose KAA Gent nach wenig unterhaltsamen 90 Minuten mit 1:0 durch. Zudem ist Real Madrid erwartungsgemäß eine Runde weiter und gewann auch das Rückspiel gegen den AS Rom.

Champions League: FC Bayern verschenkt Sieg bei Juventus – FC Barcelona jubelt


Arjen Robben traf gegen Juve zum zwischenzeitlichen 2:0

Der FC Bayern München fackelte in den ersten 60 Minuten im Achtelfinal-Hinspiel ein wahres Offensivfeuerwerk ab und sah angesichts einer 2:0-Führung schon wie der sichere Sieger aus, doch Juventus Turin schlug zurück. Im Parallelspiel konnte sich der FC Barcelona beim Gastspiel gegen Arsenal London mal wieder auf Lionel Messi verlassen.

Champions League: VfL Wolfsburg siegt in Gent – auch Real Madrid & PSG jubeln


Julian Draxler führt Wolfsburg zum Sieg in Gent

Jubel beim VfL Wolfsburg: Dank Julian Draxler setzten sich die Wölfe im Achtelfinal-Hinspiel in Gent mit 3:2 durch und erspielten sich eine gute Ausgangslage. Zwei späte Gegentore dämpfen aber die Freude. Real Madrid kann hingegen für die nächste Runde planen, bei Paris St. Germain gegen Chelsea ist noch alles offen.