WWE: WrestleMania 31 bei maxdome verfügbar - Matchcard füllt sich


WrestleMania 31 bei maxdome vorbestellen

Endlich beginnt die heiße Phase in der WWE! Ab sofort habt Ihr die Möglichkeit, WrestleMania 31 bei maxdome vorzubestellen. Anders als gewohnt wird es dieses Mal keinen Frühbucherrabatt geben. Wir sind auch davon ausgegangen, dass es wieder einen Rabatt geben wird, aber dazu scheint WrestleMania 31 zu wichtig und zu beliebt zu sein.

Das ist auch nicht weiter schlimm, wenn man bedenkt, dass es die größte PPV-Veranstaltung des Jahres ist. Wer sich das Spektakel live anschauen möchte, der sollte sich jetzt schon die besten Plätze sichern.

 

Über unsere Banner kommt Ihr direkt zum Mega-Event. In der Nacht vom 29.03. zum 30.03.2015 findet im Levi´s Stadium von Santa Clara (Kalifornien) das Event statt. Genauer gesagt könnt Ihr die Kick-off-Show wie gewohnt ab MItternacht sehen, ehe es ab 1 Uhr mit dem Main-Event losgeht.

Dahin gehend wurden weitere Teilnehmer seitens der WWE bestätigt, auf die sich das WWE-Universum freuen kann. Viel ist nach Fastlane 2015 passiert und so könnte es tatsächlich sein, dass John Cena keine Rolle bei WrestleMania 31 spielen wird. Der C-Nation-Anführer muss auf die Gnade Rusevs hoffen, denn nur er allein bestimmt, ob Cena einen Rückkampf um den United States Championgürtel erhält.

Stephanie McMahon höchstpersönlich traf die Entscheidung, nachdem sich John Cena bei RAW selbst ein Ticket für WrestleMania zusprach. Dies gefiel der Autorität nicht und so kam es zu dieser Entscheidung. Ebenfalls bei RAW verkündete Rusev, dass er seinem vermeintlichen Kontrahenten keinen Rückkampf zugestehen wird.

Wahrscheinlich ist das letzte Wort noch nicht gesprochen, sodass sich der WWE-Superstar noch Hoffnungen auf eine Teilnahme in Santa Clara machen kann. Wie dem auch sei, selbst wenn Cena gegen Rusev antreten darf, so muss er sich auf ein hartes Match gefasst machen, denn der bulgarische Riese ist noch immer ungeschlagen. Bisher konnte ihn kein WWE-Superstar pinnen oder zur Aufgabe zwingen.

 

maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek

 

Weitere Teilnehmer für Andre the Giant Memorial Battle Royal bestätigt

Aber nicht nur ein mögliches Match um den United States Championtitel wäre für die Fans sehr interessant, sondern auch die Andre the Giant Memorial Battle Royal gilt als eines der Highlights der diesjährigen WrestleMania. Nachdem bereits The Miz, Ryback und Curtis Axel als Teilnehmer bestätigt wurden, gab die WWE weitere Namen von WWE-Superstars bekannt, die an dieser Battle Royal teilnehmen werden.

So wurde The Big Show und Kane für dieses Match bestätigt. Die Schergen der Autorität sollen also ein Zeichen setzen und einen Titel gewinnen. Zudem können sich die Fans auf Fandango, Adam Rose, Zack Ryder, Jack Swagger, Titus O´Neil und Darren Young freuen, die ebenfalls bereits als Teilnehmer der Andre the Giant Memorial Battle Royal bestätigt wurden.

Somit sind bereits 11 WWE-Superstars für dieses Match eingeplant. Man vermutet, dass insgesamt 20 Teilnehmer gebucht werden. Dies bedeutet, dass nur noch 9 Plätze frei wären. Vielleicht bekäme John Cena doch noch eine Möglichkeit, auch wenn Rusev die Herausforderung des C-Nation-Anführers ablehnen sollte. Man darf also gespannt sein, wie die Matchcard am Ende aussehen wird.

Neben diesem Highlight bei WrestleMania 31 wird zudem auch noch der Intercontinental Championgürtel auf dem Spiel stehen. Allerdings wird es kein Match zwischen Bad News Barrett und Dean Ambrose sein, sondern man hat, wie bereits im letzten Bericht erwähnt wurde, ein Multi-Men Ladder Match daraus gemacht. Es gilt die Frage zu klären, wer am Match teilnehmen und wer am Ende den Titel gewinnen wird. Dean Ambrose wird es nicht nur mit Bad News Barrett zu tun bekommen, sondern auch mit Luke Harper. Die WWE hat ihn bereits als Teilnehmer offiziell bestätigt.

Die Gerüchteküche ist eh schon am Brodeln und so schwirren natürlich weitere Namen durch das WWE-Universum. Man munkelt, dass auch Dolph Ziggler, Stardust und R-Truth am Multi-Men Ladder Match um den Intercontinental Championtitel kämpfen wird. Die offizielle Bestätigung seitens der WWE steht allerdings noch aus. Ferner dürfte Daniel Bryan ein Kandidat sein, der ebenfalls mitmischen könnte.

Viele offene Fragen stehen uns bevor, die in den nächsten Wochen vor WrestleMania 31 noch beantwortet werden. Bis dahin können wir uns auf die weiteren Matches konzentrieren, die momentan feststehen.

Triple H vs. Sting - Brock Lesnar vs. Roman Reigns im Fokus

Es ist kein Geheimnis, dass Sting auf Triple H treffen wird. Bei diesem Match dürfte es wohl um die Zukunft der WCW-Legende gehen. Spekuliert wird, dass wenn Triple H das Match gewinnt, Sting aus den Geschichtsbüchern gestrichen werden könnte. Was jedoch geschieht, wenn Sting das Match für sich entscheidet, ist noch unklar. Wie gesagt, es sind reine Spekulationen.

Auch die Usos könnten eine neue Chance auf den Tag-Team-Titel bekommen. So müssten sie dann gegen Tyson Kidd und Cesaro antreten. Aber auch dieses Match wurde noch nicht in Stein gemeißelt. Es wird jedoch erwartet, dass es erneut zu diesem Aufeinandertreffen kommen wird.

Roman Reigns hingegen muss sich um die Teilnahme bei WrestleMania 31 keine Sorgen machen, denn der Sieger des Royal Rumbles 2015 konnte den Ausscheidungskampf gegen Daniel Bryan für sich entscheiden und wird auf die Bestie Brock Lesnar treffen.

Damit sind wir dann auch schon beim Main-Event von WrestleMania 31 angelangt. Paul Heyman rührt momentan kräftig die Werbetrommel für seinen Mandanten, denn Lesnar wird nach seinen Aussagen hin, auf keinen Fall gegen Roman Reigns verlieren. Zwar sieht dieser es natürlich anders, aber mit Brock Lesnar hat er eine sehr schwere Aufgabe vor sich.

Nicht ohne Grund ist Brock Lesnar seit geraumer Zeit der aktuelle WWE World Heavyweight Champion und er wird alles daran setzen, Roman Reigns bei WrestleMania 31 zu besiegen. Da es noch gut drei Wochen hin ist, bis es im Levi´s Stadium zur Sache geht, könnte die Matchcard für das Mega-Event weiter Formen annehmen.

 

 

Bis dahin habt Ihr ab heute die Chance, WrestleMania 31 bei maxdome vorzubestellen. Der Preis beträgt 24,99 Euro. Jedoch ist es auch das größte PPV-Event des Jahres, bei dem es richtig zur Sache gehen wird. maxdome überträgt übrigens live und exklusiv in der Nacht vom 29.03. zum 30.03.2015. Also sichert Euch jetzt schon Eure Teilnahme beim größten Main-Event der WWE.

Über unsere Banner gelangt Ihr direkt zu der Vorbestellung. Wir melden uns in den nächsten Tagen mit einem weiteren Bericht, in dem wir die aktuellen News rund um WrestleMania 31 offenlegen werden.

Hinweis in eigener Sache - WWE Fanartikel auf Sport-90 gelistet

Einen kurzen Hinweis in eigener Sache möchten wir noch mitteilen. Wir haben in den letzten Tagen begonnen, verschiedene WWE Fanartikel bei uns auf Sport-90 zu veröffentlichen. Hierzu gehören WWE DVDs und WWE T-Shirts. In Kürze werden wir auch MP3s, Games für die PS4 etc. und weitere Fanartikel der WWE auflisten, die für Euch eventuell interessant sein dürften. Wir hoffen, dass Ihr die passenden Fanartikel findet und wir Euch damit einen kleinen Gefallen tun.

Hier geht es zu den WWE DVDs und hier sind die WWE T-Shirts gelistet. Weitere T-Shirts der WWE-Superstars findet Ihr zudem noch auf dieser Seite!