WWE: TLC am 14.12. - Gerüchte und Infos zum PPV-Event auf Maxdome


PPV-Event TLC der WWE live auf Maxdome

Nachdem die Survivor Series 2014 vor fast einer Woche über die Bühne ging, richtet sich der Blick des WWE-Universums auf die nächste Großveranstaltung der WWE. Gemein ist TLC, bei dem Tische, Leiter und Stühle zum Einsatz kommen werden.

Einen ersten Vorgeschmack konnten die Fans in der Nacht des vergangenen Sonntags zu Montag bekommen, als Dean Ambrose seinen Gegner Bray Wyatt nach der Disqualifikation unter zahlreichen Stühlen und Tischen begrub. Nun kommt es also bei TLC erneut zum Duell der beiden Erzfeinde.

 

In der Nacht vom 14.12. zum 15.12. findet das PPV-Event TLC in Cleveland (Ohio) statt und ihr könnt erneut live dabei sein. Die ersten Matches stehen im Raum, wobei bisher nur ein Duell offiziell von der WWE bestätigt wurde. Dabei werden sich Dean Ambrose und Bray Wyatt erneut im Ring gegenüberstehen.

Der Lunatic Fringe hatte bereits bei der Survivor Series 2014 seinen unliebsamen Gegner heftig zugesetzt, nachdem der Verschlinger der Welten einen Stuhl in den Ring warf, den Ambrose dankend aufnahm, um seinen Widersacher zu vermöbeln. Nun wird es also offiziell möglich sein, sich mit Tischen, Stühlen und Leitern zu bewaffnen und auf seinen Gegner loszugehen.

Das WWE-Universum wird sicherlich auf seine Kosten kommen, denn in diesem Match wird kaum etwas von technischen Finessen zu sehen sein. Hier geht es brutal zu, denn beide WWE-Superstars wollen den Sieg unbedingt erringen. Bereits in der vergangenen RAW-Ausgabe traf Dean Ambrose unfreiwillig auf seinen kommenden Gegner bei TLC, als dieser sich nach dem Kampf zwischen Luke Harper und Dean Ambrose einmischte.

Dean Ambrose gegen Bray Wyatt bei TLC

Dean Ambrose bekam ein Titelmatch um den Intercontinental-Titel gegen das ehemalige Mitglied der Wyatt-Family, konnte dieses Duell jedoch nicht für sich entscheiden. Auch zwischen diesen beiden WWE-Superstars ging es heiß her und so fiel die Entscheidung durch Disqualifikation zugunsten von Luke Harper. Die Entscheidung war nicht nachvollziehbar, denn Harper stieß seinen Gegner unglücklich gegen den Ringrichter, woraufhin dieser den Kampf abbrach.

Das Ex-Shield-Mitglied wollte diese Entscheidung nicht auf sich beruhen lassen und holte sich einen Stuhl zur Hilfe. Gegen den anschließenden DDT direkt auf den Stahlstuhl war Luke Harper machtlos. Ambrose schickte ihn ins Land der Träume. Als er noch immer nicht genug hatte, seiner Wut Ausdruck zu verleihen, trat Bray Wyatt überraschend auf den Plan und verpasste Ambrose Sister Abigail. Schließlich bekam der Lunatic Fringe seine eigene Medizin verpasst.

Begraben unter Stühlen lag dieser am Kommentatorenpult und war somit außer Gefecht gesetzt. Die neuesten Ereignisse werden ihren Teil dazu beitragen, dass wir bei TLC eine wahre Ringschlacht zwischen Bray Wyatt und Dean Ambrose zu Gesicht bekommen werden. Während sich der Fokus auf das bereits bestätigte Match richtet, kursieren einige Gerüchte um weitere mögliche Kämpfe durch das WWE-Universum, die bei TLC am 14.12.2014 ausgefochten werden könnten.

 

maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek

 

Kehrt Randy Orton bei TLC zurück?

Zum einen könnte Randy Orton sein Comeback feiern, nachdem er wegen einer Verletzung bei der Survivor Series 2014 nicht antreten konnte. Ein Duell zwischen Seth Rollins und John Cena wäre eine Option, die wir bei TLC zu Gesicht bekommen könnten. Dabei wäre es denkbar, dass die Viper als dritter WWE-Superstar zu seinem Auftritt kommen könnte. Ebenso gibt es Überlegungen Seth Rollins gegen Randy Orton antreten zu lassen. Auch hier wäre es ein reines „Tables, Ladders & Chairs“-Match!

Neben diesen beiden potenziellen Kämpfen stehen Überlegungen an, Ryback gegen Kane antreten zu lassen. Beide WWE-Superstars waren sich in den letzten Wochen nicht grün und so würde dieses Duell möglicherweise als Chair-Match angesetzt werden. Eine interessante Begegnung der beiden Superstars wäre es auf jeden Fall und auch wir hätten unseren Spaß daran. Ryback befindet sich in bester Verfassung, seitdem er zurück in der WWE ist und der Big Guy hat immer Hunger. Verspeist er also am Ende Kane?

Tritt Big Show gegen Erick Rowan bei TLC an?

Wer sich die vergangene RAW-Ausgabe angeschaut hat, dem dürfte nicht entgangen sein, dass sich der wortkarge Erick Rowan gegen The Big Show aufgelehnt hat, als dieser sich beim WWE-Universum für seinen Turnover entschuldigen wollte. Das WWE-Universum quittierte seinen erbärmlichen Versuch der Entschuldigung mit „You sold out“-Rufen und machte somit ihren Unmut deutlich. Auch Erick Rowan zeigte The Big Show, was er von ihm hält und griff ihn noch im Ring an!

Diese Fehde könnte also auch bei TLC ein Thema werden, denn nach dem Wegfall der Autorität und dem Seitenwechsel von The Big Show, steht dieser nun vorerst recht allein da. Auch hier wäre ein Match, in dem Stühle und Tische zum Einsatz kommen, denkbar.

Der ehemalige Intercontinental-Champion Dolph Ziggler möchte sein verlorenes Titelgold sicherlich auch zurückerobern wollen. Momentan ist, wie bereits erwähnt, noch immer Luke Harper der aktuelle Titelträger. Eine Revanche beim PPV-Event TLC dürfte dem also nicht im Wege stehen oder? Auf jeden Fall wäre es interessant zu erfahren, wie sich der Show-off gegen das ehemalige Mitglied der Wyatt-Family präsentiert.

Luke Harper müsste dann jedoch, so wie es aussieht, ohne die Unterstützung von Triple H und seiner Schergen auskommen, während Dolph Ziggler mit John Cena und Erick Rowan seine Verbündete in der Hinterhand hätte.

Frühbucher-Rabatt für TLC bei Maxdome sichern

Auch bei den WWE-Diven tut sich etwas, denn nach dem Blitz-Sieg von Nikki Bella über AJ Lee, scheint sich ihre Zwillingsschwester mit der neuen Rolle als persönliche Assistentin zurechtgefunden zu haben. So harmonierten die Bella-Zwillinge bei RAW bestens miteinander, als Brie Bella gegen AJ Lee gewann.

Auf jeden Fall schreit es nach einem Rückkampf der beiden Diven, wo es dann um den WWE-Divas-Champion-Titel gehen könnte. In den nächsten Wochen werden wir sicherlich mehr in Erfahrung bringen können, welche Kämpfe tatsächlich bei TLC stattfinden werden.

Einen Hinweis in eigener Sache haben wir für Euch auch noch! Möchtet Ihr das Event live auf Maxdome sehen, dann registriert Euch am besten heute noch und genießt den Frühbucher-Rabatt, sobald TLC vorbestellt werden kann.

Nutzt dazu einfach den Banner von Maxdome und meldet Euch kostenlos an. Nicht vergessen, ausgestrahlt wird TLC in der Nacht vom 14.12 zum 15.12. live auf Maxdome! Bis dahin werden wir weiter über die neuesten Gerüchte und Fakten zu diesem PPV-Event berichten!

 

maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek