WWE: Sting will Match gegen den Undertaker in der WWE


Sting möchte Kampf gegen Undertaker

Wird Sting neues Mitglied der WWE-Familie oder wird es doch keinen Vertrag mit der Wrestling-Legende geben? Fakt ist, dass Sting auch als Star-Charakter im neuen WWE Videospiels „WWE 2k15“ vertreten ist, was bei den Fans natürlich für Verwirrung sorgt.

Wird der achtfache WCW World Champion schon bald in der WWE mitmischen? Für Sting selbst würde sich ein Traum erfüllen, wobei er es auch auf einen Wrestler ganz besonders abgesehen hat: Sting will den Undertaker! Das Rätselraten um Sting geht weiter. Auch wenn Sting Teil im Spiel „WWE 2k15“ ist, herrscht immer noch Unklarheit, ob Steve Borden, wie Sting mit bürgerlichem Namen heißt, nun einen Vertrag in der WWE bekommt oder nicht.

Zumindest können sich Fans jetzt schon mit Merchandise-Artikeln des Stingers über den WWE-Shop eindecken. Das hat aber weniger damit zu tun, ob die einstige WCW-Legende nun auch in der WWE mitmischen wird. Vielmehr ist die WWE im Besitz des geistigen Eigentums des Sting-Charakters, da man jegliches geistiges Eigentum von der WCW durch den Kauf im Jahre 2001 erworben hat.

Nichtsdestotrotz pfeifen es die Spatzen von den Dächern: Sting wird schon bald in der WWE kämpfen und eine Vertragsunterschrift dürfte in Kürze erwartet werden. Das geht allein schon aus diversen Interviews hervor, die Sting als auch Triple H diesbezüglich gegeben haben. So gab es u.a. auch im britischen „Mirror“ einige interessante Aussagen von Sting zu lesen.

Sting träumt von Match gegen Undertaker

Angesprochen auf ein mögliches Engagement in der WWE antwortete Sting vielsagend: „Das ist so eine 'Jetzt oder Nie'-Sache. Ich habe viele Sachen im Wrestling Business gemacht, doch eine Sache bisher noch nicht und das war eben, ein Teil der WWE-Familie zu sein oder für sie anzutreten. Ich wollte nicht aufhören, mich zur Ruhe setzen und wieder verschwinden, ohne das in irgendeiner Form getan zu haben.“

Dabei hat Sting auch schon einen Traumgegner ins Visier genommen. „Ganz klar, ich würde es lieben, ein letztes Hurra zu bekommen, hoffentlich ein letztes großes Match. Und natürlich habe ich auch schon offen darüber gesprochen, dass es der Undertaker sein sollte. Ich weiß, was bei WrestleMania passierte, der Bruch der Serie durch Brock Lesnar. Ich denke, oder besser gesagt, ich hoffe, dass der Taker zurückkehrt und noch nicht fertig ist. Wenn er noch nicht fertig ist und er es sich vorstellen könnte, würde ich es lieben, mit ihm einmal zusammenzuarbeiten. Ich würde es lieben, einmal gegen ihn anzutreten, bevor ich sage 'ich höre auf'.“