WWE: Royal Rumble 2015 Matchcard - 25.1. zum 26.1.2015 live bei maxdome


Royal Rumble 2015 - live bei maxdome

“Let´s get ready to Rumble!” mit diesen Worten beginnen wir unseren letzten Vorbericht zum Royal Rumble 2015, der in der Nacht von Sonntag zu Montag im Wells Fargo Center in Philadelphia über die Bühne gehen wird. In etwas mehr als 24 Stunden ist es dann wieder so weit. 30 WWE-Superstars nehmen an der 30 Man Royal Rumble Battle Royal teil und dem Sieger winkt die Teilnahme am Hauptmatch bei WrestleMania 31.

17 WWE-Superstars wurden bereits für das epische Match vonseiten der WWE bestätigt. Aber auch die Kick-off-Show hat es dieses Jahr in sich. Wir werfen einen letzten Blick auf das erste PPV-Event des Jahres!

 

In der Nacht von Sonntag zu Montag zeigt maxdome exklusiv den Royal Rumble 2015. Bereits ab 1 Uhr beginnt die Pre-Show, in der es zur Sache gehen wird. Unter anderem bekommt das WWE-Universum das Tag-Team-Match zwischen The New Day und Tyson Kidd, Cesaro und Adam Rose zu Gesicht.

Vor allem der Schweizer Superman wird sich viel vorgenommen haben, um seine persönliche Niederlagenserie zu stoppen. Mit Tyson Kidd und Adam Rose hat er zwei schlagkräftige WWE-Superstars an seiner Seite, die The New Day mächtig einheizen könnten. Möglicherweise wird auch das Tag-Team-Match zwischen Natalya & Paige und den Bella-Zwillingen in der Pre-Show zu sehen sein.

Das Mainevent wartet dann mit einem Titelmatch auf, in dem es um den Tag-Team-Titel gehen wird. So müssen die Usos ihr Titelgold gegen Damien „Mizdow“ Sandow & The Miz verteidigen. In den letzten Wochen trafen die beiden Teams mehrfach gegeneinander an, wobei beide Tag-Teams wichtige Erfolge vor dem Royal Rumble 2015 eintüten konnten.

Ebenso wird auch das neue Team The Ascension eine Chance erhalten, sich bei diesem PPV-Event zu beweisen. Es geht gegen The New Age Outlaws, gegen die man unbedingt einen Sieg einfahren möchte. Die Aufgabe scheint vermeintlich einfach zu sein, jedoch könnte es anders kommen als gedacht. Das WWE-Universum darf also gespannt sein, wie der Kampf vonstattengehen wird.

 

maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek

 

30 Man Royal Rumble Battle Royal - Die Teilnehmer

Absolutes Hauptaugenmerk liegt auf die 30 Man Royal Rumble Battle Royal, für das nun weitere Teilnehmer offiziell bestätigt wurden. So wird Daniel Bryan als Rückkehrer nach seiner schwerwiegenden Verletzung versuchen, den Royal Rumble zu gewinnen. Ihm steht Roman Reigns, Rusev, Bray Wyatt, der neue Intercontinental Champion Bad News Barrett, Dean Ambrose, Goldust & Stardust, The Big Show, der Dämon Kane, The Miz & Damien „Mizdow“ Sandow, R-Truth, Luke Harper, Dolph Ziggler, der seinen Job, ebenso wie Ryback, zurückerhalten hat. Ferner wird auch noch Fandango an der Battle Royal teilnehmen.

13 Plätze sind auf der Matchcard noch zu vergeben, wobei zehn Plätze nicht bekannt gegeben werden. Die letzten zehn fehlenden Plätze treten als Überraschungsteilnehmer auf. Man darf also gespannt sein, wer am Ende noch am Royal Rumble Match teilnehmen wird. Der Sieger der 30 Man Royal Rumble Battle Royal wird zudem ein Titelmatch bei WrestleMania 31 erhalten. Dort wird es gegen den Sieger zwischen Brock Lesnar, Seth Rollins und dem C-Nation-Anführer John Cena gehen.

Triple-Threat-Match live bei maxdome - Brock Lesnar vs. Cena vs. Rollins

Neben diesem Highlight werden wir zudem noch eine weitere Titelfrage zu klären haben. Das WWE World Heavyweight Champion Match steht auf dem Programm. Mit Brock Lesnar, dem aktuellen WWE-Champ bekommen die Fans das Biest von Paul Heyman zu Gesicht. Er trifft bekanntlich in einem Triple-Threat-Match auf Seth Rollins, der seinen Money in the Bank Vertrag eventuell einlösen wird. Und zu guter Letzt haben wir noch John Cena, der zum 16. Mal den WWE World Heavyweight Titel gewinnen möchte.

 

 

Der Royal Rumble 2015 könnte eine epische Veranstaltung werden. Zahlreiche WWE-Superstars wollen sich hier einen Namen machen, wenn sie ihn nicht schon längst haben. Wer das PPV-Event noch nicht gebucht hat, sollte unseren Banner für die Bestellung nutzen. Ab 1 Uhr geht es dann live bei maxdome los. Für 19,99 Euro seid Ihr dabei.

Also deckt Euch mit Euren Knabbereien und Getränken ein und bucht das erste PPV-Event des Jahres. Wer den Royal Rumble 2015 verpassen sollte, kann am Montagmorgen unseren ausführlichen Bericht zu dieser Großveranstaltung in voller Ausführlichkeit auf Sport-90 nachlesen! Wir wünschen dem WWE-Universum viel Spaß!