WWE: Payback 2015 - Voraussichtliche Matchcard & weitere Informationen


Payback 2015 erste Infos und Matches der Matchcard

Payback 2015 steht vor der Tür! In der Nacht vom 17.05. zum 18.05.2015 wird das WWE-Universum das PPV-Event live bei maxdome erleben können, welches bereits jetzt vorbestellt werden kann. Dieses Mal macht die WWE mit ihrem Highlight Halt in der Royal Farms Arena von Baltimore.

Bekanntlich wird das Spektakel ab 1 Uhr nachts Fahrt aufnehmen, ehe das Main-Event gegen 2 Uhr beginnt. Wir haben die ersten Infos und die voraussichtliche Matchcard für Euch zusammengestellt, sodass Ihr einen ersten Überblick der anstehenden Matches erhalten werdet. Zahlreiche WWE-Superstars werden in den Ring steigen. Darunter sind auch einige interessante Titel-Matches zu finden!

Nachdem die letzten Gefechte bei Extreme Rules 2015 ausgefochten wurden, stehen einige Revanchen bei Payback 2015 auf dem Plan. So wird sich John Cena erneut den Kräften von Rusev gegenüberstellen müssen. Dieses Mal wird es kein Russian Chain Match sein, sondern es wird ein „I quit Match“ sein, welches den finalen Showdown zwischen den beiden WWE-Superstars einläuten soll.

Dabei wird der United States Champion auf einen noch bösartigeren bulgarischen Riesen treffen, der mit aller Macht versuchen wird, seinen verlorenen Titel zurückzuholen. Der C-Nationanführer ruft allerdings weiterhin seine Open-Challenges aus, sodass auch andere WWE-Superstars die Chance erhalten sollen, um den Titel zu kämpfen. Geht alles glatt, dann steht das Match zwischen John Cena vs. Rusev nichts im Wege.

Ein weiterer Titel, der auf dem Spiel steht, ist der WWE World Heavyweight Championgürtel, den momentan Seth Rollins bekanntlich innehat. Zunächst wollte der Architekt des Shields nicht erneut gegen Roman Reigns in den Ring steigen, aber nachdem sich auch noch Randy Orton einmischte, übernahm Kane das Zepter bei dieser Konstellation.

Fatal 4 Way Match zwischen Orton, Rollins, Reigns & Ambrose

So durfte das WWE-Universum darüber abstimmen, ob Seth Rollins gegen das Powerhouse oder gegen die Viper in den Ring steigen soll. Ferner wurde auch die Frage gestellt, ob ein Triple Threat Match zwischen den drei WWE-Superstars stattfinden soll. Die Fans haben sich für Letzteres entschieden. Wer nun dachte, dass es bei Payback 2015 nun zum ultimativen Aufeinandertreffen der drei WWE-Superstars kommt, der sieht sich getäuscht.

Kane wäre nicht der Dämon der Authority, wenn er nicht noch einen weiteren Plan in der Hinterhand hätte. So wurde dann auch noch Dean Ambrose in das Match gebucht. Somit sehen wir bei Payback 2015 ein Fatal 4 Way Match um den WWE World Heavyweight Championtitel. Brock Lesnar wird nicht eingreifen können, da er noch immer suspendiert ist. Es wird also spannend zu beobachten sein, wer von den vier WWE-Superstars am Ende das Titelgold in den Händen halten wird.

Ein weiteres Titelmatch dürfte es zwischen The New Day und den ehemaligen Tag Team Champions Tyson Kidd & Cesaro geben. Vor allem wollen die Ex-Champions ihren Titel zurückgewinnen wollen und The New Day zeigen, dass es sich nur um einen Betriebsunfall handelte.

 

Payback 2015 bei maxdome vorbestellen

 

Wer am Ende für The New Day in den Ring steigt, wird sich in den kommenden zwei Wochen zeigen. Auch bei den Diven wird es zu einem Titelmatch kommen, in dem Paige nicht eingreifen wird. Sie wurde bekanntlich nach der Divas Battle Royal von Naomi angegriffen und verletzt. Für sie wird Naomi in den Ring gegen Nikki Bella steigen.

Nikki Bella möchte sicherlich ihren WWE Divas Championtitel verteidigen wollen, allerdings bekommt sie mit Naomi eine Gegnerin vor die Brust gesetzt, die in letzter Zeit eine aggressivere Gangart fährt, als man es von ihr gewohnt ist.

Neben diesen Matches schwirren Gerüchte innerhalb der WWE umher, dass es zu einem Re-Match zwischen Dolph Ziggler vs Sheamus kommt. Vor allem der Show-off hat noch eine Rechnung mit dem keltischen Krieger zu begleichen, nachdem dieser ihm nach seiner Niederlage bei Extreme Rules 2015 nicht den Hintern küsste.

Payback 2015 ab jetzt bei maxdome verfügbar

Abgerundet wird die voraussichtliche Matchcard mit dem Match zwischen Ryback vs Bray Wyatt. Der Verschlinger der Welten hat sich vor Kurzem sein nächstes vermeintliches Opfer ausgewählt. Weshalb und warum ist nicht klar. Jedoch dürften die nächsten Shows das Rätsel und die Beweggründe von Bray Wyatt lüften.

Zum Abschluss unserer Vorschau wollen wir noch einmal auf darauf eingehen, dass Payback 2015 live bei maxdome ausgestrahlt wird. Ihr könnt das PPV-Event über unsere Banner und Links bereits vorbestellen. Und hier findet Ihr nochmal den Link zur Vorbestellung: Payback 2015 live bei maxdome

Wir melden uns in den kommenden Tagen mit weiteren WWE News rund um Payback 2015. Bis dahin wünschen wir Euch eine tolle Woche!

maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek