WWE: Payback 2015 Matchcard komplett - Letzte Informationen & News


Aktuelle Matchcard von Payback 2015

In wenigen Stunden startet die Kick-off-Show bei Payback 2015 live bei maxdome und Ihr könnt diesen PPV-Event beiwohnen. Die Gewinner des Gewinnspiels stehen fest und die Free-Codes sind schon bei ihren neuen Besitzern.

Ab 1 Uhr beginnt die besagte Kick-off-Show, ehe es gegen 2 Uhr mit dem Mainevent weitergeht. Wir haben dahin gehend die letzten News und die komplette Matchcard für dieses Spektakel zur Hand, welche wir Euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Die meisten von Euch dürften sich auf das Fatal-4-Way-Match um den WWE World Heavyweight Championship freuen.

 

Aber auch die weiteren Matches, die während und nach der Kick-off-Show auf dem Plan stehen, haben es in sich. Leider wird Daniel Bryan nach Extreme Rules 2015 nun auch bei Payback 2015 verletzungsbedingt fehlen. Resultierend aus seiner Verletzung, legte der bärtige WWE-Superstar seinen Intercontinental Titel nieder. Ursprünglich sollte er das Match gegen „King“ Bad News Barrett nachholen, da dieses Match bereits im vorherigen PPV-Event nicht ausgetragen werden konnte.

Wie es mit dem niedergelegten Titel weitergeht, steht aktuell noch in den Sternen. Eventuell werden wir heute Nacht mehr erfahren, wenn sich die Autorität dazu äußern sollte. Bad News Barrett wird indes gegen Neville antreten. Das Match fand bereits schon beim letzten PPV-Event statt. Nun gibt es also für Neville die nächste Möglichkeit, Bad News Barrett eine Lektion zu erteilen.

Kick-off-Show ab 1 Uhr zu erwarten

Bevor dieser Kampf jedoch stattfindet, wird es in der Kick-off-Show von Payback 2015 ein Tag-Team-Match zwischen The Mega Powers vs. The Ascension geben. Wahrscheinlich hat es noch nicht jeder mitbekommen, um wen es sich bei The Meta Powers handelt, daher lösen wir das kleine Rätsel auf. In diesem Team befindet sich Curtis Axel alias Axelmania & Damien Sandow alias Macho Mandow, die zwei Legenden der WWE verkörpern möchten.

Schauen wir Mal, wie das Team nachher beim PPV-Event in der Royal Farms Arena von Baltimore ankommen wird. Auch bei den Diven wird es dieses Mal wieder heiß hergehen, denn die Bella Twins müssen sich gegen Tamina Snuka und Naomi beweisen. Interessant dürfte die Information sein, dass sich Brie Bella verletzt haben soll und von Paige vertreten werden könnte. Lassen wir uns also überraschen!

Dolph Ziggler wird bei Payback 2015 die Möglichkeit eingeräumt bekommen, Sheamus die Hölle heißzumachen, nachdem dieser beim Kiss my Arse Match von Extreme Rules 2015 seinen Wetteinsatz verweigerte. Der runderneuerte Sheamus muss sich also mit einem wütenden Show-off auseinandersetzen, der sicherlich das WWE-Universum auf seine Seite haben wird.

Ein interessantes Match dürfte auch die Auseinandersetzung zwischen Ryback vs. Bray Wyatt sein, denn nachdem der Verschlinger der Welten seinen Gegner als neues Opfer nach dem Undertaker auserkoren hat, muss dieser sich in einem wahrscheinlich sehr harten Match beweisen. Für Ryback könnte dies der Schlüssel sein, um beim nächsten PPV-Event abermals ein Match zu erhalten, sofern er denn dieses Duell für sich zu entscheiden weiß.

Titelkämpfe zwischen den WWE-Superstars

In Baltimore stehen heute zudem noch ein paar Titelkämpfe auf dem Plan, denn Tyson Kidd & Cesaro wollen ihr verlorenes Titelgold zurückerobern. The New Day hat etwas dagegen, aber man weiß ja nie, wie sich das erneute Aufeinandertreffen gestalten wird. Es wird auf jeden Fall ein 2 out of 3 Falls Match werden, das viel Spannung mit sich bringt.

Und auch John Cena muss die Rache von Rusev fürchten, denn der bulgarische Riese hat es auf den United States Championship abgesehen, den er gegen den C-Nationanführer bei Extreme Rules 2015 verlor. Hierbei handelt es sich dieses Mal um ein „I Quit Match“, bei dem man seinen Gegner zum Aufgeben zwingen muss.

Interessant dürfte zu beobachten sein, ob John Cena seinen United States Championtitel verteidigen kann oder ob Lana erneut das Zünglein an der Waage ist und Rusev um den Sieg bringen könnte. Das letzte Match dürfte dann das absolute Highlight des Abends werden. Gleich vier WWE-Superstars möchten bekanntlich den WWE World Heavyweight Championship erobern.

Randy Orton, Roman Reigns und Dean Ambrose wollen dem Titelverteidiger Seth Rollins nach allen Regeln der Kunst auseinandernehmen. Pikant an diesem Match ist jedoch, dass Kane seinen Job als Director of Operations verlieren wird, sofern Seth Rollins seinen Titelverlust mit ansehen muss. Auf jeden Fall sollten wir genau hinschauen, wenn das Fatal-4-Way-Match um den größten WWE-Titel beginnt.

 

maxdome Live Event

 

Matchcard und Übersicht der Kämpfe bei Payback 2015

Damit Ihr einen genauen Überblick habt, stellen wir Euch die Matchcard noch einmal genauer dar.

  • The Mega Powers vs. The Ascension (Kick-off-Show)
  • John Cena vs. Rusev (WWE United States Championship Match – “I Quit Match”)
  • The New Day vs. Tyson Kidd & Cesaro (WWE Tag Team Championship – 2 out of 3 Falls Match)
  • Seth Rollins vs. Roman Reigns vs. Dean Ambrose vs. Randy Orton (WWE World Heavyweight Championship – Fatal-4-Way-Match)
  • Dolph Ziggler vs. Sheamus
  • Bad News Barrett vs. Neville
  • Ryback vs. Bray Wyatt
  • The Bella Twins vs. Tamina Snuka & Naomi

Payback 2015 live und exklusive bei maxdome mitverfolgen

Spannende Matches werden uns auf jeden Fall garantiert und diese könnt Ihr live bei maxdome verfolgen. Über unsere maxdome-Werberbanner und Textlinks könnt Ihr Payback 2015 bei maxdome vorbestellen. Und auch nach der Ausstrahlung habt ihr noch genügend Zeit, um das Highlight zu ordern.

Wer es nicht abwarten kann, der sollte gleich zuschlagen und sich das Ereignis ab 1 Uhr heute Nacht nicht entgehen lassen. Wir melden uns im Anschluss von Payback 2015 mit einem ausführlichen Bericht zurück. Bis dahin wünschen wir Euch viel Spaß mit dem Spektakel, welches live und exklusiv bei maxdome übertragen wird.

maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek