WWE: Night of Champions 2015 - Erste Infos & News bei maxdome


Night of Champions 2015 live bei maxdome

Nachdem der SummerSlam 2015 im August über die Bühne ging, steht das WWE-Universum kurz vor dem nächsten Event. Genauer gesagt geht es bekanntlich um Night of Champions 2015! Das PPV-Event findet in der Nacht vom 20. zum 21. September 2015 im Toyota Center von Houston statt. Ab 1 Uhr könnt Ihr die Kickoff-Show genießen und Euch auf das Mainevent, welches ab 2 Uhr startet, vorbereiten.

maxdome überträgt Night of Champions 2015 live und exklusiv. Die Vorbestellung ist bereits möglich, allerdings findet Ihr weiter unten im Bericht alle Infos zur Buchung. Wir starten mit einigen Infos und Matches, die für diesen Abend angekündigt wurden.

Schon kurz nach dem SummerSlam 2015 war klar, dass Seth Rollins von nun an zwei WWE-Titel zu verteidigen hat. Spekulationen sorgten dafür, dass viele vermuteten, dass der United States Championtitel eingestampft werden könnte, aber alles kommt nun ganz anders. Bei Night of Champions werden wir zwei Matches von Seth Rollins zu Gesicht bekommen, während zudem noch ein drittes Match mit seiner Beteiligung möglich wäre.

Um den WWE World Heavyweight Championtitel geht es im Match zwischen Seth Rollins vs. Sting, nachdem die WCW-Legende bei RAW die Statue des Champs entführte. Triple H und Stephanie McMahon versprachen dem Architekten des Shield eine Statue in den Hallen der WWE, sofern er sein Match gegen John Cena gewinnen wird.

Genau dieses Szenario traf schlussendlich ein und er kassierte den United States Championtitel vom C-Nationanführer. Damit ist er doppelter Titelträger, da er zugleich seinen WWE World Heavyweight Championgürtel erfolgreich verteidigen konnte. Bei der Präsentation seiner versprochenen Statue kam diese jedoch nicht ans Tageslicht, sondern Sting verbarg sich unter dem Tuch.

Dieser mischte bekanntlich Rollins auf und forderte zugleich ein Titelmatch bei Night of Champions 2015, welches er von Triple H auch zugesprochen bekam. Nun geht es also für die WCW-Legende nicht nur um das Titelgold, sondern auch um seinen Legendenstatus, den er sich in den letzten Jahrzehnten hart erarbeitet hatte.

Seth Rollins gegen John Cena & Sting - Sheamus der lachende Dritte?

Das zweite Match, welches der aktuelle Champion der WWE bestreiten muss, ist ein Re-Match gegen John Cena. Seth Rollins vs. John Cena lautet somit das zweite Mainevent des Abends. Es ist die Revanche vom SummerSlam 2015, bei dem Cena bekanntlich seinen United States Championtitel an Seth Rollins verlor und diesen nun zurückerobern möchte. Vergessen darf man auch nicht, dass Sheamus ebenfalls Seth Rollins herausfordern darf, da er das Leitermatch um den Money in the Bank Vertrag gewann. Es könnte also noch ein drittes Match auf den Champion zukommen!

Ob es ihm gelingt, werden wir in knapp zwei Wochen erfahren. Bis dahin können wir uns auf weitere Matches freuen, die bereits offiziell angekündigt wurden. Dahin gehend wird auch die Fehde zwischen The Wyatt Family vs. Dean Ambrose & Roman Reigns fortgeführt. Allerdings tat sich in den letzten Wochen einiges, worüber wir noch nicht berichtet hatten.

Die Wyatt Family um Bray Wyatt und Luke Harper hat ein neues Team-Mitglied. Braun Strowman heißt das neue Gesicht der Angst bei den Wyatts und sowohl der Lunatic Fringe als auch das Powerhouse haben bereits mit ihm Bekanntschaft machen können. Mit Leichtigkeit konnte Strowman beide WWE-Superstars in den vergangenen Wochen kaltstellen, was nun ein Problem für Ambrose und Reigns darstellt.

 

 

Definitiv werden sie auch mit einem dritten WWE-Superstar zum Ring bei Night of Champions 2015 kommen. Um wen es sich handelt, ist dabei noch nicht ganz raus. Wir dürfen uns also überraschen lassen. Fakt ist, dass es für Roman Reigns und Dean Ambrose richtig schwer werden wird, die Wyatt Family zu besiegen. Es wird definitiv ein knallhartes Match geben, welches das WWE-Universum zu Gesicht bekommen wird.

Ebenso wird eine weitere Fehde fortgesetzt, nachdem sich der bulgarische Riese und der Show Off gegenseitig in die Mangel nahmen! Auch Lana und Summer Rae waren bisher mit von der Partie und so wurde gemunkelt, dass es zu einem Mixed-Tag-Team-Match kommen könnte. Lana erlitt allerdings beim Training eine Handverletzung und fällt voraussichtlich 4 Monate aus. Somit kommt es nun zum Match Rusev vs. Dolph Ziggler!

Night of Champions 2015 bei maxdome bereits verfügbar

Und auch die aktuellen Tag Team Champions The New Day müssen ihren Titel verteidigen. Allerdings ist noch nicht ganz klar, wer deren Gegner sein werden. Jedoch müssen The New Day bei der RAW-Ausgabe vom 14.09.2015 ihren Titel gegen die Prime Time Players aufs Spiel setzen. Der Sieger des Duells tritt dann gegen die Dudley Boyz an, die zum zehnten Mal nach dem WWE Tag Team Titel greifen.

Die ersten Matches stehen also fest und in den kommenden Wochen werden sicherlich noch einige Matches ihren Weg auf die Matchcard finden. Bis dahin könnt Ihr Euch schon Mal bei maxdome Night of Champions 2015 vorbestellen.

Für nur 14,99 Euro seid Ihr live bei maxdome dabei. Zur Vorbestellung gelangt Ihr über unsere Werbebanner und Textlinks, die Euch direkt zum Event Night of Champions 2015 führen. In der kommenden Woche werden wir uns mit weiteren News zum anstehenden PPV-Event zurückmelden! Wir wünschen Euch bis dahin viel Spaß und eine tolle Restwoche!

 

Bildquelle

By Miguel Discart [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek