WWE: Alberto del Rio bei der WWE fristlos entlassen


Alberto del Rio bei WWE entlassen

Die WWE teilte in einer Breaking News mit, dass man sich mit sofortiger Wirkung von Alberto del Rio getrennt und ihn aus seinem Vertrag entlassen hat. Der mexikanische Wrestler soll sich unprofessionell verhalten und sich mit einem Mitarbeiter eine handfeste Auseinandersetzung geliefert haben. Zudem gibt es auch Neuigkeiten zum bevorstehenden Diven-Kampf zwischen Stephanie McMahon und Brie Bella beim SummerSlam 2014!

Für Alberto del Rio ist das Kapitel WWE vorbei! Wie die WWE in der Nacht von Donnerstag zu Freitag mitteilte, wurde der Mexikaner fristlos entlassen, wobei folgende offizielle Mitteilung veröffentlicht wurde:

 

„WWE announced the release of Alberto Del Rio due to unprofessional conduct and an altercation with an employee.“ Doch was ist passiert? Genau diese Frage stellen sich natürlich alle Fans.

Wie es heißt, soll Alberto del Rio einen namentlich nicht genannten Social Media Manager kürzlich eine Ohrfeige verpasst haben. Zugetragen hat sich die handfeste Auseinandersetzung bei einem Catering, bei dem der Manager scherzhaft gebeten wurde, den Teller einer anderen Person abzuspülen. Im Scherz antwortete dieser, dass es doch eher die Aufgabe von Antonio del Rio sei. Dem Wrestler kam die Aussage des Managers zu Ohren, woraufhin del Rio eine Entschuldigung einforderte.

Diese blieb aus und stattdessen soll der Manager nur gegrinst haben. Daraufhin verlor „The Mexican Aristrocat“ offenbar die Beherrschung und verpasste dem Manager eine Ohrfeige. Die Konsequenzen sind bekannt: Alberto del Rio wurde für sein unprofessionelles Verhalten umgehend entlassen. Ob der Social Media Manager mit irgendwelchen Maßnahmen zu rechnen hat, ist nicht bekannt.

Doch wie geht es mit Alberto del Rio nun weiter? Es wird spekuliert, dass der 37-Jährige die übliche 90-Tage-Klausel einhalten muss, bevor er wieder in einer anderen Wrestling-Liga arbeiten darf. Hier sollen bereits die TNA sowie die mexikanische Liga AAA Interesse am Ex-Champion bekundet haben.

Triple H Gast-Ringrichter bei Steph McMahon vs. Brie Bella?

Alberto del Rio war insgesamt vier Jahre in der WWE aktiv und konnte in dieser Zeit einige große Erfolge feiern. Er hatte vier World-Title Runs (zweimal den WWE und zweimal den World Heavyweight Championship) und triumphierte zudem 2011 beim Royal Rumble. Im gleichen Jahr konnte del Rio auch noch bei Money in the Bank den roten Koffer gewinnen.

Abschließend noch ein Blick auf das anstehende Match zwischen der WWE Mit-Haupteigentümerin Stephanie McMahon und Brie Bella, deren Fehde beim SummerSlam im Ring ihren Höhepunkt finden wird. So kursiert das Gerücht, dass Triple H als Special Guest Referee eingesetzt werden soll.