Transfergerüchte: Bayern München kurz vor Transfer von Barca-Juwel


Bayern München vor Transfer von Mateu Morey

Bildquelle: By Blowjoe98 (Own work) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Vor wenigen Wochen sprach Bayern-Präsident Uli Hoeneß von „Granaten“, allerdings sind bisher (fast) nur „Granätchen“ verpflichtet worden. Jetzt von Süle, Gnabry, Rudy und Rekord-Transfer Corentin Tolisso von sogenannten „Granätchen“ zu sprechen ist unfair. Alle vier Spieler haben sich in der Vergangenheit bewiesen und gehören sicherlich zu denen, die gut zum FC Bayern München passen.

Allerdings warten die Bayern-Fans noch immer auf die Entscheidung um Alexis Sanchez. Seit Wochen wird mit einem Wechsel zum deutschen Rekordmeister kokettiert und auch sein Landsmann Vidal macht sich für einen Wechsel stark. Aktuell soll das Gesamtpaket aus Ablöse und Gehalt für die Münchener zu viel sein. Entweder verlangt Sanchez am Ende weniger oder der Transfer wird nicht stattfinden. Der Chilene wäre aber so eine Granate, von der Präsident Hoeneß gesprochen hatte.

Einer, der anscheinend für die Zukunft gedacht ist, könnte demnächst an der Säbener Straße haltmachen. Laut dem katalanischen Reporter Gerard Romero soll der FC Bayern München nämlich an Mateu Morey vom FC Barcelona interessiert sein. Es lassen sich bei dem einen oder anderen Anbieter auch die passenden Prognosen tippen. Dabei kann Netbet legal in Deutschland genutzt werden, sofern dort etwaige Tipps gesetzt werden können.

Transfer angeblich schon fix - Morey ablösefrei zum FCB

„Sport“ berichtet sogar schon von einer Verpflichtung des 17-jährigen Rechtsverteidigers, der ablösefrei in die bayerische Landeshauptstadt wechseln würde. Sein Vertrag beim FC Barcelona endet nämlich in zwei Tagen, sodass der Klub das Juwel zum Nulltarif bekommen kann. Bisher kam er nicht bei den Profis von Barca zum Einsatz, allerdings konnte er Juvenil B von Barcelona und in der U19 des Klubs mitwirken.

Erst 2015 wechselte der damals 15-jährige aus der Jugend von RCD Mallorca zur Blaugrana, wo er sich zum U17-Nationalspieler Spaniens weiterentwickeln konnte. Mit Mateu Morey bekommt der FC Bayern München ein absolutes Defensiv-Juwel, welches noch weiter geschliffen werden muss.