Was kostet ein richtiger Club im Monat?

      Was kostet ein richtiger Club im Monat?

      Hallo,

      ich war letztes Jahr mit meiner Frau im Urlaub Golf spielen und dass hat uns so viel Spaß gemacht,
      dass wir uns vielleicht mal in einem richtigen Golfclub anmelden wollen. Was würde das denn kosten?
      Kann man sich sowas als Normalsterblicher überhaupt leisten!?

      Gruß
      Hey butters,

      das hängt immer vom jeweiligen Golfclub ab, aber grundsätzlich ist so eine Mitgliedschaft natürlich schon teurer als in einem anderen Verein. Da ist eine Aufnahmegebühr von 2.500€ und ein Mitgliedschaftsbeitrag von 1.500€ (im Jahr) nicht ungewöhnlich. Das sieht auf den ersten Blick immer etwas nach Abschottung aus, ist aber letztlich auch den hohen Kosten des Golfclubs selbst geschuldet. So ein Platz ist schließlich riesig und es muss jederzeit nahezu jeder Grashalm perfekt sein ;)

      Als Alternative zur klassischen Golfmitgliedschaft gibt es aber auch noch die Fernmitgliedschaft. Die ist in den meisten Fällen wesentlich günstiger, allerdings sind die bei vielen Clubs nicht gerade gern gesehen. Dann gibt es noch Anbieter wie onegolf.de, wo im Prinzip eine vollwertige Mitgliedschaft in einem Golfclub verlost wird. Das kostet dann zwar auch einen Beitrag, aber damit ist das Golfen immer noch deutlich billiger.