UEFA Youth League: Schalke siegt - Pleite für BVB, Bayern & Leverkusen


3. Spieltag UEFA Youth League

Auch am 3. Spieltag der UEFA Youth League gab es für fast alle deutschen Vertreter nichts zu holen. Und so sieht die Bilanz der deutschen Teams ernüchternd aus. Sowohl Leverkusen als auch Dortmund und der FC Bayern zieren nach ihren neuerlichen Pleiten mit null Punkten das Tabellenende ihrer Gruppen. Nur der FC Schalke konnte bislang als Sieger vom Feld gehen, und das nun schon zum zweiten Mal.

Trotz einer 1:0-Halbzeitführung und dem späten Ausgleichstreffer gab es auch am 3. Spieltag der UEFA Youth League für die Junioren von Borussia Dortmund keine Punkte.

 

Bereits in der 11. Minute brachte David Sauerland den BVB gegen Galatasaray Istanbul mit 1:0 in Führung. In der zweiten Hälfte erhöhten Türken jedoch den Druck und drehten mit einem Doppelschlag in der 72. und 73. Minute durch Kerem Caliskan und Ugurcan Kose die Partie. In der 87. Minute kam der BVB durch Ogün Gümüstas zum 2:2-Ausgleich, doch nur zwei Minuten später gelang dem Team vom Bosporus durch Dogan Can Davas der viel umjubelten Siegtreffer.

Auch das Nachwuchsteam von Bayer 04 Leverkusen verlor sein drittes Spiel und kassierte dabei eine herbe 1:4-Heimpleite gegen die Junioren von Zenit St. Petersburg. Bereits in der 6. Minute sah Leverkusens Verteidiger Jannik Schneider nach einem Foulspiel im Strafraum die Rote Karte. Doch der fällige Elfmeter durch Gasilin wurde von Torwart Patrick Bade klasse abgewehrt. Leverkusen kämpfte aufopferungsvoll, kassiert aber mit dem Halbzeitpfiff das 0:1 durch Pavel Dolgov.

In der zweiten Hälfte erhöhten die Gäste aus Russland erneut durch Dolgov auf 0:2 (58.) und nur fünf Minuten später besiegelt Valeri Yaroshenko mit dem 0:3 endgültig die Niederlage der Werkself. Am Ende der Partie scheitert Dolgov mit einem Elfmeter an Bade, der kurze Zeit später beim 0:4 (89.) durch Khodzhaniyazov machtlos war. Immerhin gelang der Werkself in der Nachspielzeit durch Marc Brasnic der 1:4-Ehrentreffer.

FC Bayern mit Niederlage – Schalke gelingt zweiter Sieg

Bereits am Dienstag kassierte die U19 des FC Bayern München eine unglücklich 0:1-Pleite beim AS Rom, wobei Matteo Adamo den einzigen Treffer markierte. Für die Bayern war es die dritte Niederlage im dritten Spiel.

Für den einzigen deutschen Sieg in der UEFA Youth League an diesem Spieltag sorgte der Nachwuchs vom FC Schalke 04, die sich gegen Sporting Lissabon mit 3:0 durchsetzen und die Ehre der deutschen Teams retteten. Bei strömenden Regen markierten Felix Schröter, der im zweiten Durchgang mit einem Elfmeter scheiterte, Leroy Sane und Hendrik Lohmar die Treffer für die Königsblauen.