UEFA Youth League: Schalke 04 im Viertelfinale gegen Chelsea London


Schake 04 erreicht Viertelfinale der UEFA Youth League

Die Youngsters vom FC Schalke 04 haben das Viertelfinale der UEFA Youth League erreicht. Die Königsblauen feierten einen knappen 2:1-Erfolg gegen Real Sociedad und bekommen es in der Runde der letzten Acht mit dem Topfavoriten Chelsea London zu tun. Die Engländer hatten gegen Milan keine Mühe. Dramatisch ging es im Duell zwischen Real Madrid und dem SSC Neapel zu.

Die Teilnehmer für das Viertelfinale der UEFA Youth League stehen fest. Neben Schalke 04 sind auch die drei englischen Nachwuchsteams vom FC Chelsea, Arsenal London und Manchester City sowie die spanischen Vertreter FC Barcelona und Real Madrid vertreten. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld durch Paris Saint-Germain und Benfica Lissabon.

Die Bubis von Schalke 04 trafen im Achtelfinale auf Real Sociedad San Sebastian und wiesen die Basken mit 2:1 in die Schranken. Nach einer torlosen 1. Halbzeit wurde es im zweiten Durchgang turbulenter. Erst flog Andoni Ugarte von Real Sociedad mit Rot vom Platz, bevor die Spanier nach einem Abwehrfehler der Schalker Hintermannschaft in Unterzahl in Führung gingen. Den Treffer erzielte Luca Sangalli (54.). Die Gäste aus Gelsenkirchen ließen sich vom Rückstand jedoch nicht beirren und kamen durch Miles Müller (64.) Abstauber zum Ausgleich. Für die Entscheidung sorgte der zur Halbzeit eingewechselte Maurice Multhaup (74.), als er nach einer Flanke goldrichtig stand und die Kugel über die Linie bugsierte.

„Real Sociedad hat gezeigt, dass in der Mannschaft eine Menge Qualität steckt. Aber wir schauen jetzt nur auf das nächste Spiel. Uns ist bewusst, dass Chelsea eine sehr schwierige Aufgabe wird, aber wir wollen unbedingt noch eine Weile in der UEFA Youth League dabei bleiben“, sagte Schalkes U19-Trainer Norbert Elgert nach der Partie. Gegen das hoch favorisierte Chelsea London wird es für den Schalke Nachwuchs extrem schwer. Die Blues haben bislang alle Spiele im neuen Wettbewerb gewonnen und fegten auch den AC Mailand im Achtelfinale leicht und locker mit 4:1 vom Feld.

Real Madrid nach Krimi weiter

Real Madrid machte den Viertelfinal-Einzug dagegen richtig spannend. Trotz deutlicher Überlegenheit und zahlreicher Chancen stand es gegen den SSC Neapel kurz vor Spielende nur 1:1. Und als sich alles schon auf das Elfmeterschießen einstellte, besorgte Aleix Febas in der 95. Spielminute doch noch den 2:1-Siegtreffer. Real trifft nun auf PSG. Bei diesem Spiel dürfte die Spielkleidung beider Mannschaften ziemlich in Mitleidenschaft gezogen worden sein, wenn man bedenkt, dass 5 Minuten nachgespielt wurden. Ob man dann bei Vouchercloud einen Gutschein für neue Trikots oder Ausrüstungsgegenstände ausgewählt hat? Darüber kann man nur mutmaßen.

Im Folgenden alle Partien und Termine für das Viertelfinale der UEFA Youth League:

FC Barcelona - Arsenal London

FC Chelsea - FC Schalke 04

Paris Saint-Germain - Real Madrid

Manchester City - Benfica Lissabon

Die Spiele steigen am 11./12. März und am 18./19. März. Es gibt keine Rückspiele, wie man es aus der Champions League gewohnt ist.