Transfergerüchte: Ishak Belfodil im Visier von Hannover 96?


Belfodil auf dem Zettel von Hannover 96?

Bildquelle: By Petrosti (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Erst gestern berichtete Sport-90 über das Interesse am Niederländer Wout Weghorst, der bei AZ Alkmaar unter Vertrag steht. 96-Manager Horst Heldt ist aktuell auf Stürmersuche und dabei werden einige Namen von den Medien ins Spiel gebracht. Wie die „Neue Presse“ nun erfahren haben will, soll Hannover 96 laut Printausgabe an einem 6-Millionen-Stürmer interessiert sein.

Die Rede ist von Ishak Belfodil, der im Winter kurz vor einem Wechsel in die Premier League stand. Zum damaligen Zeitpunkt war der FC Everton und Swansea City am Angreifer interessiert, scheiterten aber mit ihren Angeboten. Standard Lüttich wollte den Spieler nicht kurzfristig abgeben, da die Angebote kurz vor Ende der Transferfrist eintrudelten. Nun scheinen die Niedersachsen ihre Fühler nach dem Algerier ausgestreckt zu haben.

 

Ishak Belfodil wird aber auch mit Bayer 04 Leverkusen in Verbindung gebracht. Der Werksklub hatte neben Boudebouz auch Interesse an seinen Landsmann Belfodil gezeigt. Der 25-jährige Belfodil kann nicht nur im Sturmzentrum, sondern auch als hängende Spitze und im offensiven Mittelfeld eingesetzt werden.

Bisher blieb ihm der endgültige internationale Durchbruch verwehrt. Erst in der abgelaufenen Saison kam der ehemalige algerische Nationalspieler richtig auf Touren. So traf er wettbewerbsübergreifend in 37 Spielen satte 17 Mal und legte zudem noch 6 Treffer auf. Der Rechtsfuß hatte dabei auch eine tolle Leistung in der Europa League abgeliefert: 5 Einsätze – 3 Tore!

 

Belfodil gilt als Wandervogel - Sesshaft bei Hannover?

Abschreckend für Hannover 96 könnte evtl. die lange Liste an Vereinen sein, bei denen Belfodil bisher gespielt hat. Gestartet hat er seine Karriere in der U19-Mannschaft von Clermont, ehe er 2008 in die U19 von Olympique Lyon wechselte. Es folgte eine Leihe zum FC Bologna (2012), ehe ihn sein Weg weiter nach Parma, zu Inter Mailand, AS Livorno, Baniyas SC (Vereinigte Arabische Emirate) und zurück nach Europa zu Standard Lüttich führte.

Seit 2016 ist Ishak Belfodil nun bei den Belgiern, aber sein Vertrag läuft im nächsten Jahr aus. Sein Marktwert beträgt 6 Millionen Euro, sodass er recht erschwinglich zu haben sein sollte. Dass er den Klub verlassen möchte, hat der 25-jährige bereits signalisiert!