Spandauer Bürgermeister Pokal 2013: Die Runde der letzten Acht


Spandauer Bürgermeister Pokal Viertelfinale im Fokus

Nachdem das Turnier um den Spandauer Bürgermeister Pokal 2013 nun bereits seit zwei Tagen läuft, konnten sich bisher 6 Mannschaften für das Viertelfinale qualifizieren. Am Mittwoch siegten bereits die Mannen von Galatasaray Spandau sowie die Sportfreunde aus Kladow. Sie stehen sicher im Viertelfinale, zudem sind seit gestern Abend die Spandauer Kickers und das Team von SFC Veritas ebenfalls in der Runde der letzten Acht vertreten. Während Spandauer Kickers mit 4:0 gegen den FC Spandau siegte, musste der SFC Veritas um den Einzug bangen. So sprang gegen den FK Srbija ein 3:2 heraus.

Das Stadion Haselhorst war mit 86 zahlenden Zuschauern nicht so gut besucht, wie am Mittwoch, als noch 131 Zuschauer die beiden Partien verfolgten. Sicherlich dürfte einer der Gründe sein, dass die Spiele in der Woche stattfinden und viele Fußballbegeisterte arbeiten müssen. Es ist nicht weiter tragisch, denn so haben wir die Möglichkeit, Ihnen die Ergebnisse zu liefern.

Am heutigen Abend, vor 143 Zuschauern, spielte um 18 Uhr der SC Gatow gegen den Spandauer SV. Das Spiel endete mit einem 4:0 für den SC Gatow. Der Titelverteidiger SC Staaken griff ab 19:50 Uhr ins Turniergeschehen ein. Hier endete die Partie mit 2:0 für den SC Staaken. Spannend dürfte es für den SC Staaken werden, denn sie haben sicherlich den Anspruch, ihren Titel erfolgreich zu verteidigen. Der SC Staaken trifft nun im Viertelfinale auf den SC Gatow.

Die kommenden Viertelfinalspiele auf einen Blick

SF Kladow - Galatasaray Spandau

Spandauer Kickers - SFC Veritas

SC Gatow – SC Staaken

Sieger Blau Weiss Spandau – Sieger Alemannia Haselhorst / 1. FFV Spandau

SC Staaken weiter im Rennen beim Spandauer Bürgermeister Pokal 2013

Für ordentliche Spannung dürften die Partien sorgen. Die Halbfinalspiele werden noch im Stadion Haselhorst ausgetragen, jedoch wird das Spiel um Platz 3 und das mit Spannung erwartete Finale in der Spaki-Arena in Staaken West ausgefochten. Das Halbfinale steigt übrigens am 26.7.2013 und die letzten verbliebenen Partien stehen nur zwei Tage später auf dem Programm.

Der SC Staaken gilt durch Vorjahressieg als Favorit auf den Titel. Es wird spannend mitzuerleben, wer die Nummer 1 in Spandau werden wird.